Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose

Prostatakrebs: Hoffnung durch schonende Therapie

Wert Hund Prostata-Adenom

Ultrasonography wurde ursprünglich als militärisches Instrument entwickelt, und wurde von der medizinischen Welt nach dem Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose Weltkrieg angenommen. Ultrasonography wird hauptsächlich von Radiologen durchgeführt. Ärzte sollten daher Ultraschalluntersuchungen während der Untersuchung zu beobachten.

Eine Ultraschallsonde ist eine Gehäusestruktur für einen Ultraschallwandler und die Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose Verdrahtung zur Verbindung mit einer Konsole mit einem Computer. Die Sonde ist für die gewünschte Anwendung förmigen, beispielsweise zylindrischen für endorectal Gebrauch. Der Wandler erzeugt hochfrequente Schallwellen typischerweise MHz und leitet sie durch Körpergewebe über eine Sonde gegen die Haut gehalten wird.

Die Sonde enthält auch einen Empfänger zu erkennen Schallwellen genannt Echos von Gewebe reflektiert. Durch einen Prozess elektro-akustische Umwandlung genannt, wandelt Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose Wandler die Schallenergie in elektrische Energie. Das Ultraschallbild auf dem Bildschirm zu sehen ist daher schwarz; keine Echos vorhanden sind. Wenn die Schallwellen Geweben unterschiedlicher Dichten auftreten, werden die Schallwellen absorbiert werden, an die Sonde zurück reflektiert wird, oder durch das Gewebe mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten übertragen werden.

Vielmehr zeigt es sonotransmission die Passage oder Reflexion von Schall. Schallwellen emittiert werden und die von den Wandlern in einem einzigen Schmalband empfangen. Das System zum Bewegen des Wandlers wird der Scanner bezeichnet.

Da die Geschwindigkeit, mit der der Scanner fegt über die abgebildete Fläche abnimmt, Auflösung erhöht. Die akustischen Eigenschaften von weichem Gewebe sind sehr ähnlich zu denen von Wasser, aber Luft ist deutlich unterschiedlich; das Vorhandensein von Luft zwischen der Sonde und dem Gewebe von Interesse kann das Bild verzerren oder verschleiern.

Aus diesem Grund wird eine Wasserdichte Substanz, bezeichnet als Kopplungsmedium, für die Übertragung des Ultraschallbildes eingesetzt. Diese Kopplungsmedium ist normalerweise eine sonographische Gelee oder Schmiermittel und sollte zwischen der Sonde und der Hautoberfläche platziert werden. Der Computer in der Ultraschallkonsole ist unter der Annahme ausgelegt, dass Ultraschallsignale durch ein Gewebe mit einer konstanten Geschwindigkeit fortpflanzen und beziehen sich zurück auf den Wandler in einer schmalen, geraden Linie.

Solche Variationen können zu Abweichungen der Ultraschallsignale von der angenommenen Ausbreitungsrichtung führen, Artefakte zu schaffen. Kossoff warnt davor, dass eine Funktion sollte nicht vom Prüfer in Betracht gezogen werden reale, nur weil es sonographisch angezeigt wird, bis sie in geeigneter Weise aus verschiedenen Winkeln ausgewertet wird.

Umgekehrt ist ein Merkmal, das nicht angezeigt wird, ist nicht notwendigerweise fehlen. Shadowing kann Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose intensive Reflektoren auftreten wie Verkalkungen oder Luft, und erhöht durch Steigerung mit flüssigkeitsgefüllten Strukturen wie Zysten gezeigt wird.

Der Nachhall ist ein Artefakt, verursacht durch das Ultraschallsignal, das eine sehr echogen Oberfläche in der Nähe des Ultraschallwandlers fällt.

Dieses Signal wird abgeprallt hin und her zwischen dem Wandler und dem Reflektor. Ein Bild, das echogen Struktur darstellt, wird genau auf dem Monitor erzeugt wird, sondern jede nachfolgende Reflexion der Schallwelle hin und her, die doppelt so lange dauert, um den Wandler als Stand der Reflexion zu erreichen, wird durch den Wandler als eine andere Struktur interpretiert.

Dies resultiert in artifactual Bildern gleich beabstandet, distal zu dem ursprünglichen Reflektor, und die Intensität abnimmt. Ein solcher Effekt kann mit reichlichen Mengen an Koppelmedium und sicherzustellen, minimiert werden, dass keine Luft zwischen der Sonde und dem Rektum ist.

Phasenauslöschung des Ultraschallsignals kann auftreten, wenn das Signal seitlich eine gekrümmte Struktur trifft, reflektiert das Signal seitlich vom Wandler weg. Der Wandler interpretiert diese Abwesenheit eines Signals als Abwesenheit von Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose, die in einer mangelnden Echos auf das Bild führt. Die Schallwellen, die Kurve der posterolateralen Rand der Prostata auffällig sind verstreut in einem echoarmes shadow resultierende ventral und Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose von diesem Rand der Prostata erstrecken.

Ähnliche Schatten kann auch durch die posterolaterale Rand der Übergangszone TZwas zu zusätzlichen Schatten erzeugt werden. Diese Schatten können Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose Zentrieren der Sonde unter den seitlichen Abschnitten der Stopfbüchse minimiert werden, wenn dieser Bereich der Prostata inspizieren.

Lateralen und anterioren Brechung, auch Dispersion oder Streuung genannt wird, der Ultraschallsignale von dem zentralen Teil des Bildes in einer fanlike Konfiguration verteilt.

Lateral Brechungs während Sektor Abtastergebnisse in Verlängerung des lateralen Aspekt des Bildes, eine bohnenförmige Bild der Prostata als die tatsächliche sphärische Konfiguration der Drüse zu schaffen. Diese dunkleren Kreise entsprechen den Nierenpyramiden. A dromedary Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose, die Zufallsbefund einer zusätzlichen Masse von normalem Gewebe Nierenrinde nur auf dem Seitenabschnitt der linken Niere, ist eine normale Variante.

Bezogen auf das Leberparenchym, ist die Niere echogleich die gleiche Grauton oder leicht echoarm ein dunkler Grauton. Die Niere ist nicht homogen. Diese zwei Organe können verglichen werden, um festzustellen, ob die Nieren medizinische Erkrankung vorliegt. Diese Strukturen übertragen Ton anders, und da die Schallwellen treffen diese Schnittstellen zwischen zwei solcher Strukturen wird ein Echo erzeugt.

Aus diesem Grund hat sich die Nierenhilus Echogenität erhöht. Ein prominentes Spalte von Bertin ist partiellen Hypertrophie der Nierenrinde in den Sinus renalis vorsteht, und dies ist eine weitere normale Variante. Der obere Pol der Niere, besonders auf der linken Seite, kann manchmal hinter Rippenschatten versteckt werden.

Diese Tatsache macht es sehr wichtig, dass die Untersucher Atemtechniken zu verwenden und mehrere Fenster, die gesamte Niere zu visualisieren. Doppler-Ultraschall-Untersuchung ist eine sinnvolle Ergänzung zu Nierensonographie.

Farb-Doppler-Bildgebung kann zeigen, ob der Blutfluss auf einen Bereich des Gewebes erhöht wird, verringert wird, oder normal, Verengen der Differentialdiagnose. Zusätzlich zu der Anwesenheit von Blutfluss kann eine Wellenform Verfolgung erzeugt werden, um die Art der Strömung während des gesamten Herzzyklus zu zeigen.

Normalerweise zeigt eine Nieren-Wellenform-Tracing einen schnellen Anstieg auf einen Spitzenwert während der Systole und einem langsamen Rückgang auf ein Plateau während der Diastole.

Die Verfolgung bleibt Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose der Basislinie im gesamten, was darauf hinweist Fluss durch Systole und Diastole.

Je höher der Widerstandsindex ist, desto höher der nachgeschaltete Widerstand. Ein hoher Widerstandsindex kann auch Ureterobstruktion angeben und kann als indirektes Zeichen für einen Harnleiterstein dienen. Ultraschall ist die anfängliche Bildgebung Methode der Wahl bei allen Patienten mit einer ungeklärten Erhöhung der Kreatinin-Spiegel oder kürzlich aufgetretenen Verschlechterung der Nierenfunktion. In den meisten Fällen sind die Screening-Ultraschallbilder in der Einstellung von akutem Nierenversagen normal.

Bestimmte Risikofaktoren, wie zum Beispiel vor Obstruktion, kürzlich erfolgten Operation, und Becken Neoplasmen, kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, eine behindert Niere zu finden.

Die entscheidende Feststellung der Behinderung bei Nieren Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose ist Nierenbecken und calyceal durch Auslöschung des renalen Sinus Fett gekennzeichnet Dilatation von einem schalltoten verzweigten Struktur mit dorsale Schallverstärkung und Durchleitung.

Diese Erweiterung unter Einbeziehung der Kelche und Nierenbecken ist Hydronephrose oder pelvocaliectasis bezeichnet. Dilation des Harnleiters wird als Hydroureter.

Kombinierte Harnleiter und Nierenbecken kann Dilatation hydroureteronephrosis aufgerufen werden. Der Grad der Systemerweiterung Sammeln abgestuft ist subjektiv auf Ultraschallbefund basiert; jedoch sind diese Begriffe am nützlichsten in der seriellen Nachsorge von einem bestimmten Patienten.

Mild Dilatation mit Obstruktion in Verbindung gebracht werden, und markierte Erweiterung kann ohne begleitende Hindernis vorhanden sein.

Hydronephrose kann durch Obstruktion zB Ureterabgangsstenose. Steine oder durch andere Ursachen VUR verursacht werden. Die Anwesenheit eines dilatierten Harnleiter kann helfen, die Lage von jedem Hindernis zu identifizieren.

Beurteilen Sie die Niere und Harnleiter sichtbar für möglich Kalküle. Transrektalen oder transvaginal Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose kann in der Identifizierung von distal ureteral calculi unterstützen. Weitere Untersuchungen können erforderlich sein, um zu bestimmen, ob die Dilatation funktionell signifikant ist; ein Diuretikum Kernnieren Scan ist die häufigste Funktionsstudie verwendet, um diese Unterscheidung zu machen.

Pyelonephritis, gedehnten Harnblase, Diabetes insipidus. Schwangere Frauen, Patienten, die chirurgische Reparatur von anatomischen Obstruktion unterzogen wurden, und Patienten mit Harnableitung oder Harn-Stents normalerweise einen gewissen Grad der Dilatation des Sammelsystems angezeigt werden, um die Diagnose von Hydronephrose machen wegen Behinderung besonders schwierig bei diesen Patienten.

Im Gegensatz dazu kann Obstruktion in Abwesenheit von Hydronephrose vorhanden sein, in Zuständen, wie frühen akuten Obstruktion, Hypovolämie, retroperitoneale Metastasen und retroperitoneale Fibrose. Nierenerkrankung verursacht durch Glomerulonephritis oder systemische Erkrankungen, wie Diabetes, Bluthochdruck, Arteriosklerose, oder Autoimmunerkrankungen, die Ergebnisse in den Nieren, die echoreiche heller grau verglichen mit dem benachbarten Leberparenchym.

Auch sind die Nieren oft kleiner als normal. In den meisten Fällen von akuter Pyelonephritis, Ultraschallbilder der Nieren erscheinen normal, mit einer Empfindlichkeit zur Detektion kortikalen Entzündung, die niedriger ist als CT-Scan oder Radionukleotid Bildgebung ist. Allerdings kann die Sonographie sehr nützlich sein für die Anstiftung Nachweis oder Anomalien wie Steine, Hydronephrose oder Zysten verschärft. Mild Hydronephrose kann mit unkomplizierten Pyelonephritis durch verminderte ureteral Peristaltik in Verbindung gebracht werden.

Renal Erweiterung und Kompression der Nierenhöhlen können sonographisch in schweren Fällen von Pyelonephritis nachgewiesen werden. Schlecht definierten Bereichen hypoechogenicity ersichtlich, aufgrund von Ödemen werden oder Bereiche Echogenitätserhöhung vorhanden sein, wegen Blutungen. Diese Veränderungen können durch Auslöschung der kortikomedulläre Grenzen begleitet werden.

Emphysematöse Pyelonephritis wird durch Gas innerhalb des Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose aufgrund einer Infektion mit gasbildende Bakterien aus. Ultraschall unterschätzt oft die Ausdehnung der Infektion, Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose Strukturen tief in die Gas Sammlungen ausgelöscht werden. Als Ergebnis sollten CT-Scan für die weitere Beurteilung erfolgt unmittelbar, wenn emphysematous pyelonephritis vorgeschlagen wird.

Medulläre nephrocalcinosis ist in der Regel mit hyperkalzämischen Staaten verbunden. Die Nierenrinde ist normal und kein Anzeichen für Hydronephrose vorhanden ist. Nieren-Parenchym aufgrund eines Traumas oder einer Operation Blutungen ist üblicherweise als subkapsuläre Hämatome, die unmittelbar nach der Blutung echogen ist, wird aber immer weniger als echogen das Hämatom löst. Blut innerhalb der renalen Sammelsystem und hämorrhagische Zysten werden unten diskutiert. Während der Echtzeit-Bildgebung können diese Massen Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose als frei schwebend Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose Nierenbecken und auf Doppler-Bildgebung zu erkennen ist, sind der Blutfluss frei.

Luft: Luft im renalen Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose hat ähnliche Echogenität zu Steinen, sondern eher als in den abhängigen Abschnitte Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose Sammelsystems auftretenden Luft steigt auf den am meisten überlegene Aspekt des Sammelsystems und ist beweglicher als Steinen.

Neupositionierung des Patienten Vorteil dieses Prinzips hilft bei der Diagnose zu nehmen. Ursachen der Luft innerhalb des Sammelsystems umfassen den letzten offenen oder endoskopischen Chirurgie Fistel der Nierensammelsystem in den Darm oder weiblichen Fortpflanzungstrakt oder emphysematous pyelitis oder Pyelonephritis.

Cysten sind die häufigsten Massen in der Niere gefunden. Sie können einzeln oder in mehreren Nummern auftreten und gedacht werden, von epithelialen Wucherung von Tubuli entstehen oder Kanäle zu sammeln, mit Aufdehnung der Nephronen führt. Die Chance für die Entwicklung Nierenzysten mit dem Alter zunimmt. Ultraschall ist die Methode der Wahl, wenn die Nierenzysten Bildgebung.

Die anfängliche Beurteilung einer möglichen Zyste ist eine Bestimmung, ob Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose sich um eine mit Flüssigkeit gefüllte, feste oder halbfeste Masse. Eine Flüssigkeit gefüllte Zyste erscheint anechoic, während eine feste Zyste oder eine Zyste Trümmer scheint viel mehr echogen oder zeigt Low-Level-Echos im Lumen enthält. Zysten in den unteren Pol der Niere sind leichter, weil die Rippen gesehen nicht überlagert werden.

Transducer-Schnittstelle kann durch das Scannen von entgegengesetzten Ansätzen unterdrückt werden. Einfache Zysten sind Sammlungen von seröser Flüssigkeit, in der Regel in der Nierenrinde stamm, die überwiegend asymptomatisch Behandlung von Prostata-Läsionen der Fibrose. Septierten Zysten sind multilokuläre, dh mit mehreren Kammern.

Klassifizierung von Nierenzysten: Die meisten Nierenzysten sind gutartig.