Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch

Inkontinenz und Impotenz nach Prostata-OP

Prostata-Adenom Soda

Das Prostatakarzinom ist meist ein Adenokarzinom. Die Diagnose wird durch eine digitale rektale Untersuchung oder eine prostataspezifische Antigenmessung vorgeschlagen und durch eine transrektale Ultraschallbiopsie bestätigt. Screening ist umstritten und sollte gemeinsame Entscheidungsfindung einbeziehen.

Die Prognose ist für die meisten Patienten mit Prostatakarzinom, insbesondere bei lokalisierter oder regionaler Erkrankung in der Regel bevor sich die Symptome entwickelnsehr gut.

Mehr Männer sterben mit als an einem Prostatakarzinom. Jährlich sind in den USA etwa Das lebenslange Risiko an einem Prostatakarzinom zu erkranken liegt bei Das mittlere Alter bei Erstdiagnose liegt bei 72 Jahren. Das Risiko ist am höchsten für Männer mit dunkler Hautfarbe. Ein Sarkom der Prostata ist selten und tritt primär bei Kindern auf.

Als eine prostatische intraepitheliale Neoplasie bezeichnet man mögliche prämaligne histologische Veränderungen. Beim Verlauf des Adenokarzinoms spielen hormonelle Einflüsse eine Rolle. Auf die anderen Prostatakarzinomtypen trifft dies aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht zu. American Cancer Society: Key statistics for prostate cancer. Das Prostatakarzinom schreitet meistens langsam voran und verursacht selten Symptome, bevor die Krankheit fortgeschritten ist.

Bei fortgeschrittener Tumorerkrankung können Hämaturie Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch Symptome der Blasenentleerungsstörung z. Knochenschmerzen, pathologische Frakturen oder Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch des Rückenmarks können durch osteoplastische Knochenmetastasen entstehen häufig Becken, Rippen, Wirbelkörper.

Manchmal sind steinharte Indurationen oder Knoten bei der digital-rektalen Untersuchung DRE, "digital rectal examination" tastbar, oft ist der Tastbefund aber normal; Induration und Nodularität deuten auf ein Karzinom hin, müssen aber Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch einer granulomatösen Prostatitis, Prostatasteinen und anderen Prostatakrankheiten abgegrenzt werden. Die Ausdehnung der Induration auf die Samenbläschen und eine laterale Fixierung der Drüse weisen auf ein lokal fortgeschrittenes Prostatakarzinom hin.

Die Diagnose von Prostatakrebs erfordert eine histologische Bestätigung. Am häufigsten erfolgt diese durch eine mit transrektalem Ultraschall TRUS gesteuerte Nadelbiopsie, die in einer Praxis unter Lokalanästhesie durchgeführt werden kann. Hypoechogene Areale sind karzinomverdächtig. Gelegentlich wird ein Prostatakarzinom als Zufallsbefund in Gewebe gefunden, das wegen benigner Prostatahyperplasie BPH operativ entfernt wurde.

Die multiparametrische MRT wird untersucht, um festzustellen, welche Patienten eine Biopsie benötigen, aber ihre Verwendung ist nicht weit verbreitet.

Die multiparametrische MRT eignet sich zur Nachuntersuchung bei Männern mit einer negativen initialen Biopsie oder bei Männern, die aktiv überwacht werden. Es ist noch nicht geklärt, Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch durch ein Screening Morbidität oder Mortalität verringert werden, oder ob die aus dem Screening gewonnen Erkenntnisse die verringerte Lebensqualität, die aus der Behandlung von asymptomatischen Krebserkrankungen resultiert, überschatten.

Screening wird von einigen Berufsverbänden empfohlen und von anderen abgeraten. Obwohl sehr hohe Spiegel signifikant sind sie weisen auf eine extrakapsuläre Ausdehnung von Tumor oder Metastasen hin und die Wahrscheinlichkeit eines Karzinoms mit steigenden PSA-Spiegeln ansteigt, gibt es keinen Grenzwert, unterhalb dessen kein Risiko besteht. Die Entscheidung, ob eine Biopsie durchgeführt wird, kann eventuell durch andere PSA-abhängige Faktoren beeinflusst werden, auch wenn Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch der Familienanamnese kein Prostatakarzinom vorliegt.

Das Prostatakarzinom ist mit weniger freiem PSA assoziiert. Viele neue Tests z. Einige Patienten ziehen es vor, ein Karzinom unter allen Umständen zu entfernen, egal wie niedrig das Potenzial für eine Progression und mögliche Metastasen ist und bevorzugen daher eventuell jährliche PSA-Tests. Andere bewerten die Lebensqualität sehr hoch und können eine gewisse Unsicherheit akzeptieren.

Sie ziehen es eventuell vor weniger häufig oder keine Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch durchzuführen. Die histologische Gradeinteilung beruht auf der Ähnlichkeit zwischen Tumorarchitektur und normaler Drüsenstruktur und hilft die Aggressivität des Tumors zu bestimmen.

Die Gradeinteilung berücksichtigt die histologische Heterogenität des Tumors. Der Gleason-Score wird häufig verwendet. Die am weitesten verbreiteten Muster und die nächste häufigsten Muster werden jeweils einer Stufe von 1—5 zugeordnet, und die beiden Stufen werden dann addiert, um einen Gesamtwert zu erzeugen.

Bei lokalisierten Tumoren hilft der Gleason-Score, die Wahrscheinlichkeit eines Kapseldurchbruchs und einer Infiltration von Samenbläschen und Lymphknoten einzuschätzen.

Die Gleason-Grade 1 und 2 wurden jetzt eliminiert. Ein Gleason-Score von 6 klingt jedoch Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch einer Skala von 2 bis 10 nicht niedrig. Um dies den Patienten zu vermitteln und auch die pathologische Bewertung zu vereinfachen, wird nun ein neues, von der WHO anerkanntes Scoring-System verwendet:.

Verdächtige Lymphknoten können durch eine Nadelbiopsie weiter ausgewertet werden. Die Rolle der InRadioimmunoszintigraphie für das Staging gewinnt zunehmend an Bedeutung, aber ist sicherlich nicht für die frühe, lokalisierte Erkrankung erforderlich. Eine erhöhte saure Phosphatase im Serum — vor allem in enzymatischen Tests — Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch gut mit dem Vorhandensein von Metastasen, v.

Allerdings kann dieses Enzym auch bei BPH erhöht sein und ist gering erhöht nach kraftvoller Prostatamassagebei Plasmozytombei Morbus Gaucher und bei hämolytischer Anämie. Sie wird heute kaum noch verwendet, um die Behandlung zu planen oder die Patienten nach der Behandlung zu Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch, vor allem, weil ihr Wert, wenn sie als Radioimmunoassay so, wie es üblicherweise der Fall ist durchgeführt wird, nicht nachgewiesen ist.

Reverse-Transkriptase—PCR-Assays für zirkulierende Prostatakarzinomzellen werden derzeit auf ihre Tauglichkeit zur Stadieneinteilung und Prognoseeinschätzung untersucht. New York, Springer, Verlängert sich einseitig oder beidseitig durch die Prostatakapsel; mikroskopisches Eindringen in den Blasenhals. Regionale Lymphknotenmetastasen. Der empfindlichste Marker für eine Krankheitsprogression oder zur Überwachung des Therapieansprechens ist allerdings das PSA und hat zu diesem Zweck Saure-Phosphatase fast vollständig ersetzt.

N Engl J MedMay 5, DOI: Die Prognose der meisten Patienten mit einem Prostatakarzinom ist sehr gut, vor allem wenn es lokalisiert ist. Die Lebenserwartung für ältere Männer mit einem Prostatakarzinom kann sich nur wenig von der gleichaltriger Männer ohne Prostatakarzinom Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch, abhängig von deren Alter und Begleiterkrankungen.

Bei vielen Patienten ist eine langfristige lokale Kontrolle oder sogar Heilung möglich. Die Heilungswahrscheinlichkeit richtet sich auch bei einem klinisch lokalisierten Tumor nach dem Tumorgrad und dem Tumorstadium. Ohne frühzeitige Behandlung Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch Patienten mit einem hochgradigen, schlecht differenzierten Karzinom eine schlechte Prognose.

Das undifferenzierte Prostatakarzinom, das Plattenepithelkarzinom und das duktale Urothelkarzinom sprechen nur schlecht auf die konventionellen Therapien an.

Metastasen können nicht geheilt werden Die mittlere Lebenserwartung mit Metastasen liegt bei 1—3 Jahren, auch wenn einige Patienten noch viele Jahre überleben. Das Ziel der Therapie kann sein. Die meisten Patienten, unabhängig vom Alter, bevorzugen eine definitive Therapie, wenn Krebs lebensbedrohlich und potentiell heilbar ist.

Zuwarten kann für Männer, die kaum von definitiver Therapie profitieren z. Bei gesunden jungen Männern mit einem Karzinom mit geringem Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch, erfordert die aktive Überwachung auch periodische wiederholende Biopsien. Wenn die Krebserkrankung fortschreitet, wird eine Therapie notwendig. Bei älteren Männern erreicht man durch eine aktive Überwachung die gleiche Gesamtüberlebensrate wie mit Prostatektomie; Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch haben Patienten, die sich einer Operation unterziehen, ein signifikant niedrigeres Risiko für Fernmetastasen und krankheitsspezifische Mortalität.

Die lokale Therapie hat zum Ziel, ein Prostatakarzinom zu heilen und kann daher auch definitive Therapie genannt werden. Radikale Prostatektomie, eineige Formen der Strahlentherapie und Kryotherapie sind die primären Optionen. Eine sorgfältige Beratung über die Risiken und den Nutzen dieser Behandlungen und Überlegungen zu patientenspezifischen Merkmalen Alter, Gesundheit, Tumor-Eigenschaften sind entscheidend bei der Entscheidungsfindung.

In Abhängigkeit von der Lebenserwartung, Komorbiditäten und der Fähigkeit, Operation und Narkose zu überstehen, ist eine Prostatektomie für einige ältere Männer angemessen. Die Prostatektomie erfolgt durch eine Inzision in den unteren Abdomen. In jüngerer Zeit wurde ein roboterassistierter laparoskopischer Ansatz entwickelt, der den Blutverlust und einen Krankenhausaufenthalt minimiert, aber Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch keine veränderte Morbidität oder Mortalität erzielt hat.

Eine radikale Prostatektomie unter Schonung des neurovaskulären Bündels reduziert die Wahrscheinlichkeit einer erektilen Dysfunktion, kann aber, abhängig von Tumorstadium und Lokalisation, nicht immer durchgeführt werden. Unerwünschte Nebeneffekte sind Blasenhalsobstruktion, Harninkontinenzerektile Dysfunktion und rektale Schmerzen oder Verletzungen.

Kryotherapie ist nicht allgemein die Therapie der Wahl in den USA, kann aber verwendet werden, wenn die Strahlentherapie nicht erfolgreich ist. Eine externe Strahlentherapie appliziert in der Regel 70 Gy in 7 Wochen, aber diese Technik wurde durch die dreidimensionale konformale Strahlentherapie und die intensitätsmodulierte Radiotherapie ersetzt, bei denen Dosierungen bis zu 80 Gy sicher an die Prostata verabreicht werden.

Andere unerwünschte Nebenwirkungen sind Strahlenproktitis, -zystitis, Diarrhö, Fatigue und möglicherweise Harnröhrenstrikturen, vor allem bei Patienten, die in der Vergangenheit eine transurethrale Resektion der Prostata hatten. Die Ergebnisse mit externer Strahlentherapie, radikaler Prostatektomie und aktiver Überwachung zeigten sich im Median 10 Jahre nach der Behandlung für lokalisierten Prostatakrebs vergleichbar, wie in der ProtecT-Studie gezeigt wurde 1.

Neuere Formen der Strahlungstherapie, wie Protonentherapie sind teurer, und die Vorteile bei Männern mit Prostatakrebs sind nicht eindeutig festgelegt. Externe Strahlentherapie spielt auch eine Rolle, wenn Krebs nach radikaler Prostatektomie zurückbleibt, oder wenn der PSA-Wert nach der Operation zu steigen beginnt und keine Metastasen gefunden werden. Die Brachytherapie beinhaltet die Implantation von radioaktiven Quellen in die Prostata durch das Peineum.

Diese Quellen emittieren ein Platzen der Strahlung über einen bestimmten Zeitraum in der Regel 3—6 Monate und sind dann inert. Forschungsprotokolle untersuchen, ob hochwertige Implantate als Monotherapie Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch Implantate plus externe Strahlentherapie bei Patienten mit mittlerem Risiko überlegen sind.

Durch die Brachytherapie vermindert sich ebenfalls die erektile Funktion, allerdings kann dies verspätet auftreten, und die Patienten können besser auf Phosphodiesterase-TypHemmer ansprechen als Patienten mit Resektion oder perioperativer Verletzung von neurovaskulären Strukturen.

Vermehrte Miktionsfrequenz, Harndrang und seltener Harnretention sind häufig, klingen aber mit der Zeit ab.

Andere unerwünschte Nebenwirkungen sind vermehrter Stuhlgang, Tenesmen, Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch oder Ulzeration und prostatorektale Fistelbildung. HIFU high intensity focused ultrasonic verwendet intensive Ultraschallenergie, die transrektal verabreicht wird, um das Prostatagewebe abzutragen. Die Rolle dieser Technologie bei der Behandlung von Prostatakrebs entwickelt sich weiter. Zur Zeit scheint sie am besten für strahlenrezidivierenden Prostatakrebs geeignet zu sein.

Wenn Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch Krebs auf die Prostata lokalisiert ist, besteht ein hohes Risiko, müssen verschiedene Therapien kombiniert werden z. Wenn Krebs sich über die Prostata hinaus ausgebreitet hat, Behandlung von Prostatakrebs 4 Grad Russisch eine Heilung unwahrscheinlich; systemische Therapie, die auf Abnehmen oder Begrenzung der Tumorausdehnung ausgerichtet ist, wird in der Regel eingsetzt.

Patienten mit einem lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Tumor können von einem Androgenentzug durch Kastration profitieren, die entweder operativ durch bilaterale Orchiektomie oder konservativ mittels LHRH-Agonisten wie Leuprorelin, GoserelinTriptorelin, Histrelin und Buserelinmit oder ohne zusätzliche Radiotherapie, durchgeführt wird.

LHRH-Antagonisten z. Bei Patienten mit hochvolumigem, hormonsensitivem metastasierendem Krebs kann auch eine First-Line-Chemotherapie mit Docetaxel anstelle von Abirateron erwogen werden 4.

Alle Androgenentzugstherapien verursachen einen Verlust von Libido und Erektionsfähigkeit und können Hitzewallungen zur Folge haben. Manche Patienten profitieren von der zusätzlichen Gabe eines Antiandrogens zur vollständigen Androgenblockade z. Eine andere Möglichkeit ist eine intermittierende Androgenblockade, von der behauptet wird, sie verzögere das Auftreten von androgenunabhängigen Prostatakarzinomen und helfe, einige Nebeneffekte des Androgenentzugs zu begrenzen.

Eine komplette Androgenblockade wird durchgeführt, bis die PSA-Spiegel reduziert sind üblicherweise bis unter die Nachweisgrenze und dann gestoppt.