Behandlung von Prostatitis Kerosin

Prostatavergrößerung - 3 sehr hilfreiche Tipps!

Prostatitis, Miktionsfrequenz

Die Onkologie ist bekanntlich ein Bereich der Medizin, der die Ursachen, den Mechanismus der Entwicklung und die klinischen Manifestationen von Tumoren untersucht und auch Methoden zu ihrer Diagnose, Vorbeugung und Behandlung entwickelt.

Tumore sind in gutartige und bösartige krebsartig. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle unterliegen sie einer chirurgischen Behandlung. In einigen Fällen ist die umgekehrte Entwicklung von Krebstumoren möglich. Zu diesem Zweck werden eine Vielzahl von Medikamenten in der Krebspraxis eingesetzt. In der nicht-traditionellen Medizin wird Kerosin zur Behandlung von Krebs verwendet. Bei onkologischen Erkrankungen der verschiedensten Lokalisationen wird in einigen Jahren eine Kerosintherapie Behandlung von Prostatitis Kerosin und nicht erfolglos.

Es benutzt Kerosin in Kombination mit Birkenpilz Chaga. Die Aufnahme von gereinigtem Kerosin erfolgt nach Rezept 1 siehe Tabelle. Parallel unter Verwendung von Kerosin der volle Schema nach der Rezeptur 2 eine höhere Effizienz zu erreichen, ist es empfehlenswert, eine Infusion von Pilz zu verwenden siehe Rezept unten 1 Glas 3 mal am Tag, eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit.

Wir erinnern Sie daran, dass der Patient bei der Behandlung der Chaga-Infusion nicht für eine antibiotische Behandlung der Penicillin-Serie, sondern auch für Lösungen von Glukose geeignet ist. Bestehen Sie 4 Stunden. Danach wird das Wasser in einen separaten Behälter gegossen und die erweichten Chaga-Stücke werden auf einer Reibe vorzugsweise Kunststoff gerieben.

Das so erhaltene Rohmaterial wird in 5 Tassen abgekochtes Wasser warm gegossen, 2 Tage an einem Behandlung von Prostatitis Kerosin Ort bei Raumtemperatur. Danach wird die Infusion abgelassen und die Reste Behandlung von Prostatitis Kerosin medizinischen Rohmaterials werden gequetscht. Die resultierende Flüssigkeit wird zurück in die Infusion gegossen.

Das Wasser, in das das Rohmaterial zuerst gegossen wurde und das, wie wir gerade gesagt haben, in einen separaten Behälter gegossen wurde, kombiniert mit einem zweiten "Aufguss und rühre sanft die Flüssigkeit. Beobachtungen zeigten, dass sich der Zustand Behandlung von Prostatitis Kerosin Krebspatienten nach der Behandlung unter dem obigen Schema in mehr als 70 Prozent der Fälle verbesserte.

In 20 Prozent der Fälle wurde eine umgekehrte Entwicklung des Tumorprozesses beobachtet. Zuallererst wurden solche positiven Ergebnisse durch die Verwendung eines Nuss-Kerosin-Extrakts erzielt. Und jetzt Behandlung von Prostatitis Kerosin wir die Wissenschaftler AG zitieren. Malenkow über Behandlung von Krebs mit Kerosin. Krebs, im Falle einer falsch gewählten Behandlung, ist die Krankheit tödlich.

Aus dieser Überlegung müssen wir fortfahren. Und gleichzeitig ist der Krebs heilbar. Bis heute in vielen Fällen der beste Ansatz für die Kombinationsbehandlung scheint nicht-toxische Therapie hauptsächlich Kerosin in Kombination mit anderen Drogen, vor allem unreifen Walnüsse, bitter Wermut, Nelken mit dem chirurgischen Entfernung des Tumors. Nicht-toxische Therapie - vor der Operationund manchmal mehr als Monate, Entfernung des "erloschenen" Tumorknotens und ungiftige Prophylaxe von Rückfällen und Metastasen.

Krebs bleibt natürlich eine ernsthafte Krankheit bei jeder Behandlungsmethode, aber eine nichttoxische Therapie kombiniert mit einer rechtzeitigen Operation Behandlung von Prostatitis Kerosin diese Krankheit nicht tödlich, heilbar.

Onkologische Erkrankungen sind bekanntlich eine der hartnäckigsten Krankheiten. Unter allen Behandlungsmethoden verdient besondere Aufmerksamkeit Behandlung der Onkologie mit Kerosin. In diesem Artikel werden wir nicht nur die nützlichen Eigenschaften dieses Werkzeugs betrachten, sondern auch wie man Kerosin in der Onkologie trinkt. In den letzten Jahren ist die Methode der Behandlung mit Kerosin populär geworden. In der Tat wurde dieses Medikament als Medizin seit mehreren Jahrzehnten verwendet, wenn nicht mehr.

Dies ist kein Zufall. Auch Kerosin ist beliebt, weil es in der Lage ist, Lymphe zu verdünnen, Lymphstauungen zu entfernen und sogar Spikes aufzulösen. Darüber hinaus hat das Produkt andere heilende Eigenschaften wie:. Wie oben erwähnt Kerosin gegen Krebs sollte in einer gereinigten Form verwendet werden. Dies kann auf folgende Arten geschehen:. Sie werden sehen, wie sich das Kerosin vom Wasser gelöst hat.

Ohne das Wasser zu berühren, schütten Sie das Kerosin sauber in einen separaten Behälter. Es gibt eine andere Methode zum Reinigen dieses Tools. Führen Sie dazu die folgenden Aktionen aus:. Salz absorbiert alle Behandlung von Prostatitis Kerosin Substanzen. Die Verwendung von Kerosin in der Onkologie Es ist möglich, die unten beschriebenen Rezepte vorzubereiten.

Dieses Rezept wird für bösartige Tumore verschiedener Arten verwendet. Es ist auf Basis von Kerosin und grünen Walnüssen zubereitet. Für die Vorbereitung müssen Sie folgende Aktionen Behandlung von Prostatitis Kerosin.

Das fertige Produkt wird einen Teelöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen. Es wird empfohlen, nicht weniger als zwei Behandlungszyklen zu durchlaufen.

Diese Version des Präparats wird auf die gleiche Weise wie im vorherigen vorbereitet. Nur das Empfangsschema unterscheidet sich. Diese Option wird für Patienten empfohlen, die an Magenkrebs leiden. Nach dem Empfang ist es verboten, 2 Stunden zu essen. Der Kurs dauert 15 Tage. Und so dreimal. Das fertige Produkt sollte einen Teelöffel dreimal täglich für eine Behandlung von Prostatitis Kerosin Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden.

Der Verlauf dieser Behandlung beträgt 4 Wochen. Solche Kurse werden empfohlen, mindestens drei zu bestehen. Das erste, Behandlung von Prostatitis Kerosin Sie beachten müssen, ist, dass im Falle einer Überdosierung nicht nur Vergiftung, sondern auch Tod auftreten kann. Während dieser Behandlung von Prostatitis Kerosin können Schwindel, Übelkeit und Erbrechen auftreten. Bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Es ist verboten, Kerosin für schwangere und stillende Frauen zu verwenden. Achten Sie auch auf die Tatsache, dass Sie nach der Behandlung mit diesem Behandlung von Prostatitis Kerosin vermeiden sollten, für zwei Jahre dem Sonnenlicht ausgesetzt zu sein. Verzweiflung, Depression, Panik, Verzweiflung sind die unvermeidlichen Begleiter einer schrecklichen, unheilbaren offiziellen Medizin.

Auf der Suche nach Möglichkeiten, Krebs zu bekämpfen, verwendeten die Menschen auf den ersten Blick fantastische Methoden. Die Behandlung mit Kerosin aus Krebs ist eine extreme Technik, die erstmals von der österreichischen Krankenschwester Paula Kerner vorgeschlagen und getestet wurde und zu einem positiven Ergebnis führte.

Die Diagnose der offiziellen Medizin ist in ihrem Fall eine "hoffnungslose" Marke. Der Mann gab nicht auf, suchte nach Ausgängen und besiegte die Krankheit. Auf der Suche nach Lösungen sollte man nicht skeptisch sein. In der Tat gibt es nichts zu fürchten, wenn es einfach nichts zu verlieren gibt. Das genaue Datum der Anwendung kann nicht festgestellt werden, da keine Krebsdiagnose vorliegt. Biopsie, ein Bluttest für Oncomarker, Computer und Magnetresonanztomographie erschien im Kerosin ist ein Produkt der Destillation von Sublimation von Öl und besitzt eine Reihe von Eigenschaften, die es wirksam bei der Bekämpfung von Krebs machen: Dehydratisierung Dehydratation.

Krebs auf der physischen Ebene ist eine Gruppe von unkontrolliert sich teilenden Zellen, die mit katastrophaler Geschwindigkeit wachsen. Dehydration beraubt sie von Flüssigkeit, die den Tod verursacht.

Hohe Durchschlagskraft. Krebszellen sind daher "hartnäckig", geschützt durch eine starke Barriere, die viele Medikamente nicht überwinden können. Anästhesie und Beseitigung des Entzündungsprozesses. Entzündung bringt eine Menge Unannehmlichkeiten mit sich, die Verwendung von Betäubungsmitteln zeigt die Schmerzen von Krebsprozessen an. Antiparasitäre und desinfizierende Wirkung. Die Ursache von Krebs durch die Wissenschaft wurde nicht untersucht.

Es gibt eine Meinung, dass die Quelle Parasiten und Viren sind. Erhöhte Immunität Durch die Medizin wird bewiesen, dass der Krebs auf dem kranken oder geschwächten Platz entsteht. Dies kann körperliche Schäden oder ein vernachlässigter Entzündungsprozess sein. Krebs tritt nicht auf einem gesunden Organ auf. Onkologie ist das Ergebnis Behandlung von Prostatitis Kerosin Fehlfunktion oder Funktionsstörung im Körper.

Die oben genannten Eigenschaften können dem Körper helfen, Krankheiten vorzubeugen oder sie im Anfangsstadium zu bekämpfen. Kerosin in der Onkologie wurde erstmals von Paula Kerner vorgeschlagen, einer berührenden Geschichte wundersamer Heilung, die bewundert Behandlung von Prostatitis Kerosin.

Nach der Operation, während der es von den Onkologen ungefähr ein Meter der Eingeweide entfernt wurde, entwickelte das Mädchen die Darmparalyse. Paula verlor stark an Gewicht, erlebte ständig unerträgliche Schmerzen, begleitet von Übelkeit und Erbrechen Die nächste Diagnose ist inoperabler Darmkrebs der 4.

Das Mädchen entschied sich für die Aktion von Kerosin. Sie begann, gereinigtes technisches Fluid auf einem leeren Magen einen Teelöffel jeden zu trinken. Die in chronologischer Reihenfolge dargestellten Ergebnisse erwiesen sich als phänomenal: 3 Tage später Behandlung von Prostatitis Kerosin der Schmerz; anderthalb Monate später verschwanden die erregenden Reflexe, der Appetit kehrte zurück, und das Behandlung von Prostatitis Kerosin Gewicht kehrte wieder zurück; nach 11 Monaten gebar sie ein Kind; Ein Jahr später spendete er zum ersten Mal Blut, das Behandlung von Prostatitis Kerosin Blut einer absolut gesunden Person war.

Dann dürfen die Flüssigkeiten die klare Wasserscheidegrenze infiltrieren. Hochgiftige Substanzen, die in Kerosin enthalten sind, werden mit Natriumchlorid entfernt, das in einen Behälter im Verhältnis von 1 Esslöffel pro Liter Flüssigkeit gegossen wird.

Der Prozess des Kochens bei niedriger Hitze dauert ungefähr anderthalb Stunden, nach dem Kerosin sorgfältig in einen anderen Behälter gegossen wird. Es ist wichtig, Sicherheitstechniken zu beachten, wobei man sich an die Toxizität von Kerosin erinnert. Um Vergiftungen beim Einatmen von Kerosindämpfen zu vermeiden, sollte die Reinigung im Freien oder in einem Raum mit guter Belüftung erfolgen.

Tinkturen von Kerosin in Kombination mit einer Nuss haben breite Verbreitung und zahlreiche positive Antworten erhalten.