Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid

Prostatavergrößerung: Beschwerden, Symptome und Therapiemöglichkeiten

Nessel von BPH

Mit den heilenden Fähigkeiten konventioneller Produkte können Sie nicht nur die Gesundheit erhalten, sondern auch viele Krankheiten ohne den Einsatz traditioneller Medizin heilen. Eine dieser Methoden ist die Behandlung von Soda mit Neumyvakin. Wie man eine Sodalösung nimmt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, lesen Sie in unserem Artikel.

Das gewöhnliche Backsoda, das in jedem Haus ist, hält der Wissenschaftler ein universelles Mittel für fähig, Wunder zu tun. Die Theorie der Hygiene von Soda beruht auf der Fähigkeit des Produkts, die säurehaltige Umgebung zu beeinflussen, die sich im menschlichen Körper aufgrund einer falschen Lebensweise und Ernährung bildet. In der traditionellen Medizin wurde Soda als Mittel verwendet, um den Säuregehalt von Magensaft und den Neutralisator der Auswirkungen von Verbrennungen zu reduzieren.

Darüber hinaus hilft die Behandlung von Soda, Gewicht zu verlieren und wird allen empfohlen, die nicht nur verlieren, sondern auch ihr Gewicht normalisieren möchten. Der normale Index entspricht dem Index von 7. Die Erniedrigung des Niveaus zeigt die Vorherrschaft des sauren Mediums an, die Zunahme - ungefähr das Wachstum von alkalischem. Mit ihrer Hilfe wird der Säuregehalt von Speichel und Urin gemessen, verglichen mit dem Standard, der im Paket enthalten ist.

Der Versauerungsindex auf Stufe 14 wird als ernsthafte Gesundheitsbedrohung angesehen. Dafür hat Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid Professor ein spezielles Schema für die Aufnahme einer Sodalösung entwickelt. Die Behandlung nach der Methode von Neumyvakin beinhaltet die Herstellung einer Sodalösung und ihre wiederholte Einnahme während des Tages.

Meistens wird Wasser oder Milch als Grundlage für die medizinische Lösung verwendet. Ein charakteristisches Zeichen, dass Soda mit der Flüssigkeit reagiert, ist ein Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid Zischen. Die vorbereitete Sodalösung sollte warm sein. Um die Flüssigkeit zu kühlen, fügen Sie ein halbes Glas Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid abgekochtes Wasser hinzu.

Reinigende Einläufe werden täglich durchgeführt - eine für drei Tage, dann eine dreitägige Pause - und so während des gesamten Behandlungsverlaufs. Bäder bieten auch einen zusätzlichen kosmetischen Effekt, verbessern die Hautfarbe und beseitigen Irritationen. In den folgenden Tagen wird eine einzelne Dosis Soda in der Lösung im gleichen Verhältnis erhöht, bis ihr Volumen einen Esslöffel erreicht.

Die Behandlung mit Soda ist nur nach ärztlicher Untersuchung und Erlaubnis des behandelnden Arztes möglich. Es ist wichtig, die empfohlene Dosis von Sodalösung zu beachten. Natriumbicarbonat hat abführende Eigenschaften und die Überschreitung der Norm einer Substanz in einem medizinischen Getränk kann die Entwicklung von Durchfall auslösen.

Damit das Ergebnis der Neumyvakin-Methode wirklich gute Ergebnisse bringt, sollte darauf geachtet werden, dass die Qualität der Soda das erforderliche Niveau erreicht.

Wie jedes Essen hat Backpulver eine Haltbarkeit. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf eines Produktes auf die auf der Verpackung angegebenen Daten zu achten. Darüber hinaus müssen Sie bei der Auswahl von Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid sicherstellen, dass das Paket hermetisch verschlossen ist und seine Integrität nicht beeinträchtigt wird.

Nach dem Kauf sollte Soda in trockene Glaswaren gegossen und in einer geschlossenen Form gelagert werden. Um von der guten Qualität der Soda überzeugt zu sein, reicht es, die kleine Menge des Pulvers mit dem Essig zu vermischen und den Ablauf der Reaktion zu verfolgen.

Wenn die Mischung sprudelt und heftig schäumt, sind ihre Verbrauchereigenschaften normal und die Behandlung mit einem solchen Produkt bringt das erwartete Ergebnis. Ein weiteres wirksames Werkzeug mit heilenden Eigenschaften, so Professor Neumyvakin, ist Wasserstoffperoxid.

Dieses Produkt ist bekannt für seine antiseptischen Eigenschaften und gehört zur Liste der obligatorischen Medikamente für eine Hausapotheke. Im Körper eines gesunden Menschen wird eine Säure hergestellt, deren Eigenschaften mit Wasserstoffperoxid identisch sind. Mit zunehmendem Alter treten jedoch pathologische Veränderungen im Körper auf und Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid Produktion der Substanz hört auf.

Die vom Wissenschaftler entwickelte Methode wird helfen, sein Defizit zu beheben. Professor Neumyvakin schlägt vor, die Behandlung mit Soda mit der Wirkung von Wasserstoffperoxid zu kombinieren.

Trinken Sie das Essen auf nüchternen Magen. Täglich wird empfohlen, die Peroxidmenge pro Tropfen zu erhöhen. Der allgemeine Kurs dauert 10 Tage, danach ist eine fünftägige Pause erforderlich. Die Technik ermöglicht es Ihnen, Lymphe zu klären, das Potenzial des Immunsystems zu erhöhen und die meisten dermatologischen Probleme loszuwerden. Die gleichzeitige Einnahme von Soda und Peroxid kann zu einer erhöhten Körpertemperatur und anderen unerwünschten Reaktionen führen, daher ist dies strengstens verboten.

Die Methoden der alternativen Medizin können unterschiedlich behandelt werden. Aber die Fakten sind schwer zu leugnen - Professor Neumyvakin wurde geboren und ist immer noch aktiv an öffentlichen Aktivitäten beteiligt, verbessert das von ihm geschaffene Gesundheitssystem und betreibt auch Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid Gesundheitszentrum. Vielleicht war es die Sodabehandlung, die es dem Wissenschaftler erlaubte, seine Gedanken und sein physisches Potential bis ins hohe Alter zu behalten.

Zu behandeln ist keine Krankheit, sondern eine Person. Dieser wichtige Grundsatz der Heilung wurde von Hippokrates gesagt. Diese "Medikamente" helfen, Krankheiten nicht nur loszuwerden, sondern auch zu verhindern. Es ist interessant, dass I. Neumyvakin kam aus der offiziellen Medizin zur Heilung, er ist Professor.

Aber seine Methode hat noch nicht die Anerkennung von Kollegen erhalten, obwohl viele von ihnen die Vorteile seiner Verwendung nicht leugnen. Wie kann man Soda und Peroxid richtig anwenden, um Krankheiten zu heilen und loszuwerden? Es gibt verschiedene Störungen in der Funktionsweise des Körpers, die aufgrund von Stoffwechselproblemen und Verletzungen des Säure-Basen-Haushaltes entstehen.

Zusätzlich führt angesäuertes Blut oder im Gegensatz dazu, das einen Überschuss an Alkali enthält ein idealer pH-Wert von 7 bis 7,5ebenfalls zu ernsthaften Beschwerden. Um gesund zu sein, ist es nicht notwendig, erhebliche Mittel für Rauschgiftprogramme auszugeben. So macht I. Dieselben einfachen Substanzen helfen, die bereits erworbenen Krankheiten loszuwerden. Sie können sie in Kombination oder separat verwenden.

Kranke Person hinterlässt viel Geld in der Apotheke und Dr. Neumyvakin sagt, dass dies überflüssig ist: Es wird keine Krankheit geben, wenn das Säure-Basen-Gleichgewicht aufrechterhalten wird. Eine Lösung von Wasserstoffperoxid, Perhydrol oder gewöhnlichen - Peroxid, Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid eine transparente Flüssigkeit keinen Geschmack und Geruch. Das Medikament sollte in allen Verbandskästen enthalten sein, es hat sich als Desinfektionsmittel bewährt.

Auf der anderen Seite seiner nützlichen Eigenschaften wissen die meisten wenig. Neumyvakin schlug vor, eine Lösung von H. Dem Heiler entsprechend wird der menschliche Körper eine angemessene Menge von O erhalten 2was hilft, ihn vor Infektionen und anderen negativen Faktoren zu schützen.

Warum zischt Wasserstoffperoxid, trifft eine offene Wunde, und auf der ganzen Haut ist eine solche Reaktion nicht? Im menschlichen Blut befindet sich ein Katalaseenzym oder Peroxidase.

Es trennt sofort das Peroxid in Wasser und aktiven Sauerstoff, es sind davon zischende Blasen. Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid 2 hört auf zu bluten und desinfiziert die Wunde. Wasserstoffperoxid Dr. Neumyvakin empfiehlt, sowohl als Prophylaxe und bei der Behandlung einer Reihe von Krankheiten zu verwenden. Die anregende Wirkung auf den menschlichen Körper hat und gewöhnliches Backpulver.

Und modernen Medizinern wird oft empfohlen, ihre Kehle und Mundhöhle zu spülen, um Infektionen loszuwerden oder sie zu verhindern, die Wunden und Eiterung zu waschen.

Als Folge dieser Reaktion wird ein ausgelassener zischender Schaum freigesetzt. Es gleicht das Verhältnis von Säure und Lauge aus, erneuert die Hauptflüssigkeit unseres Körpers auf zellulärer Ebene.

Backpulver ist ein billiges und erschwingliches Mittel, das die Krankheit beseitigen und die Gesundheit erhalten kann. Laut dem Autor der Methode sind Peroxid und Soda völlig austauschbar.

Sie scheinen auf den menschlichen Körper einzuwirken. Daher können wir uns auf die Verwendung einer dieser Substanzen Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid. Aber eine stimulierende und stärkende Wirkung wird eine komplexe Therapie ergeben. Es gibt einige Regeln für die gemeinsame Anwendung von Soda und Peroxid. Besondere Aufmerksamkeit muss denjenigen gewidmet werden, die sich nicht mit der Prävention und der Behandlung bereits erworbener Krankheiten beschäftigen.

Welche Krankheiten können mit diesen einfachen Mitteln behandelt werden? Laut I. Neumyvakina, die Liste ist ziemlich beeindruckend:. Heiler Neumyvakin betont, dass die Behandlung mit Peroxid und Soda nicht funktionieren wird, wenn eine Person einen ungesunden Lebensstil führt: zu viel essen, sich wenig bewegen, nervös ohne Grund. Gesundheit, so der Autor der Methode, ist eine harmonische Kombination aus Seelenfrieden und körperlichem Wohlbefinden.

Und Peroxid und Soda helfen nur, es Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid dem richtigen Niveau zu halten. Neumyvakin und seine Anhänger versichern, dass die Technik der Behandlung mit Peroxid und Soda durch eine günstige praktische Erfahrung unterstützt wird. Aber es gibt keine zuverlässigen statistischen Informationen darüber. Und die offizielle Medizin erkennt solche Therapie nicht an. Obwohl es sogar von Ärzten positive Bewertungen gibt, Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid die meisten, dass Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid Art der Behandlung nicht vertrauenswürdig ist.

Sam Neumyvakin rät auf keinen Fall dazu, die traditionelle Behandlung aufzugeben, besonders wenn es sich um ernsthafte Krankheiten handelt, bei Notfallbedingungen, die einen chirurgischen Eingriff erfordern. Er warnt, dass seine Methode kein Allheilmittel ist.

Nicht alle sind in der Aufnahme von Lösungen von Soda und Peroxid gezeigt. Oft sollte die Dosierung individuell ausgewählt werden, sorgfältig die Reaktionen des Körpers zu überwachen. Bei einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes müssen wir die nicht-traditionelle Therapie aufgeben. Ivan Pavlovich Neumyvakin hat die offizielle Medizin und Volksheiltraditionen erfolgreich kombiniert.

Er erhielt eine Sonderausbildung, verteidigte seine Doktorarbeit und wurde später Vollmitglied der Russischen Akademie der Naturwissenschaften eine öffentliche Organisation, die kreative Wissenschaftler vereint. Er Behandlung von Prostatitis Klistier mit Peroxid den Titel "Bester Heiler Russlands".