Behandlung von Prostatitis Zwiebeln

Prostatavergrößerung: Beschwerden, Symptome und Therapiemöglichkeiten

Prostata seine lichenie

Laut Statistik beginnt jeder zweite Mann im menopausalen Alter pathologische Veränderungen im Prostataadenom. Neben der konservativen und traditionellen Behandlung von Prostatitis Zwiebeln gibt es Volksmethoden zur Bekämpfung der Krankheit. Daraus werden Tinkturen, Abkochungen, Lösungen zum Spritzen hergestellt. Die heilenden Eigenschaften von Zwiebeln, Pfeilen und Schalen sind seit mehreren tausend Jahren bekannt.

Es sollte Behandlung von Prostatitis Zwiebeln werden, dass Zwiebelschalen bei der Behandlung von Prostatitis die Funktion einer zusätzlichen Therapie in Verbindung mit anderen Medikamenten übernehmen sollten.

Nur eine umfassende Behandlung unter der Aufsicht des behandelnden Arztes kann zuverlässige Ergebnisse liefern und einen Rückfall der Krankheit in Behandlung von Prostatitis Zwiebeln Zukunft verhindern.

Die Zubereitung von Zubereitungen zu Hause ist sehr einfach und erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Im Idealfall, wenn die Zwiebel selbst angebaut wird, und Sie wissen, dass sie nicht mit Chemikalien für beschleunigtes Wachstum verarbeitet wurde und welches Land wuchs. Die Schale muss golden, dunkelbraun mit Glanz sein.

Es sollte kein Wurmloch haben, es sollte glatt und mit einem leichten Glanz sein. Vor dem Zubereiten von Hauszubereitungen sollten die Spelzen mit kaltem Wasser gewaschen werden. Dieses Medikament wird oral eingenommen und hilft, die Symptome beim Prostataadenom zu reduzieren. Das Rezept wurde lange in der Volksmedizin verwendet. Für die Vorbereitung der Schale nach dem Waschen wird es in einen Behälter gegeben und mit steilem kochendem Wasser, genug ein halber Liter gegossen.

Dann wird der Inhalt noch einige Minuten gekocht. Nach dem Abkühlen der Spelzen durch das Käsetuch abtropfen lassen. Der Tee wird dreimal täglich ausgeschenkt. Es ist besser, eine Abkochung am Morgen und nur für einen Tag vorzubereiten. Sie können nur eine Handvoll Schale nehmen und mit weniger Wasser brauen. Es ist wünschenswert, dass die Brühe für zwei Tage nicht mehr verwendet wird.

All dies wird gemischt und gekocht für 5 Minuten, das Feuer sollte klein sein. Nach dem Hinzufügen gründlich mischen. Nehmen Sie die Hälfte des Glases dreimal täglich, vorzugsweise nach einer Mahlzeit.

Nach dem Essen sollte etwa eine Stunde dauern. Müssen für fünf Tage behandelt werden. Öl ist eine topische Zubereitung, die direkt auf die Oberfläche der Analöffnung aufgetragen wird. Es ist nicht zu empfehlen, für den Fall, dass es Wunden oder Risse des Anus gibt, als wenn die Droge kann es brennen und jucken. Zum Kochen werden vorgewaschene Zwiebelschalen gemahlen. Die Hälfte des Glases ist genug. Danach wird der Inhalt des Glases mit Olivenöl ausgegossen und zwei Wochen stehen gelassen.

Sie können nicht nur Olivenöl verwenden. Öl von Kürbiskernen oder Sanddorn ist ebenfalls geeignet. Diese Öle werden häufig bei der Behandlung und Vorbeugung von Prostataadenomen verwendet und sind sogar Teil von Arzneimitteln. Nach dem Kochen wird das Öl in eine Flasche mit dunklem Glas gegeben.

In erster Linie zum Schlafengehen verwendet, Blotting Wattepad. Manchmal wird ein Tampon verwendet, der mit Öl getränkt und in das Rektum eingeführt wurde. Die Creme sollte neutral sein.

Sie können eine Baby-Creme, Vaseline oder Fett nehmen. Behandlung von Prostatitis Zwiebeln werden als Basis für die Salbe dienen, aber die Basis sollte frei von Aromen und Farbstoffen sein. Die Anzahl der Komponenten kann erhöht werden, der Anteil 1: 3 sollte jedoch beibehalten werden. Sie sind dem Sonnenlicht ausgesetzt und verlieren bei erhöhten Temperaturen ihre Eigenschaften und können sogar gesundheitsgefährdend werden.

Daher wird die Lagerung solcher Medikamente an einem dunklen Ort empfohlen, geschützt vor Sonnenlicht und bei niedriger Temperatur. Zwiebelschalen können auch zur Herstellung von Suppositorien verwendet werden. Kerzen sind die traditionelle Methode zur Behandlung von Prostataadenomen. Sie werden auch aus Sanddornöl oder Propolis hergestellt. Für die Herstellung solcher Kerzen zu Hause, müssen Sie eine Abkochung von Zwiebelschalen vorbereiten und lassen Sie es für etwa eine halbe Stunde stehen, wie im ersten Rezept.

Die Brühe sollte dunkel Behandlung von Prostatitis Zwiebeln, braun sein. Nachdem das Wachs und die Gelatine vollständig Behandlung von Prostatitis Zwiebeln sind, müssen Sie sie gefrieren lassen und die entstandene Schicht in kleine Kerzen schneiden, bevor Sie zu Bett gehen.

Eine Kerze wird pro Tag verwendet. Für ein einfacheres Kochen wird empfohlen, das Wachs so gründlich wie möglich zu zerkleinern, bevor Behandlung von Prostatitis Zwiebeln in die Mischung gefüllt wird.

Mischen Sie es sorgfältig, um ein Auflösen der Gelatine zu vermeiden. Traditionelle Behandlungsmethoden basieren auf natürlichen Präparaten, die seit Jahrhunderten bewährt sind. Die in pharmazeutischen Präparaten verwendeten Wirkstoffe sind auch Derivate von natürlichen Extrakten oder deren synthetischen Analoga. Zur gleichen Zeit kann die traditionelle Medizin keine vollständige Heilung für Prostataadenom mit einer ihrer Methoden garantieren. Die Krankheit ist schwer genug und wird nur dann schnell zurückgezogen, wenn der Patient sich sofort um Hilfe wandte.

Wenn die Krankheit in die chronische Phase Behandlung von Prostatitis Zwiebeln wird, ist eine komplexe Behandlung erforderlich, bei der sowohl traditionelle als auch nicht-traditionelle Methoden kombiniert werden. Sie alle müssen mit dem Arzt besprochen werden, um eine unerwünschte Wirkung zu vermeiden. Bei der Selbstverschreibung von nichttraditionellen Medikamenten während der traditionellen Therapie ist eine Inkompatibilität Behandlung von Prostatitis Zwiebeln Komponenten und folglich eine schwere allergische Reaktion oder eine Verschlechterung des Zustands möglich.

Ihr Zustand häng