Chirurgische Behandlung von Prostatakrebs

Schonende Therapien an der Heidelberger Klinik für Prostata-Therapie

Verkalkungen in der Prostatadrüse

Prostatakrebs ist die häufigste Tumorerkrankung des Mannes: Mehr als In einem frühen Stadium ist die Krankheit sehr gut behandelbar. Doch viele Betroffene stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Bemühen Sie sich um eine chirurgische Behandlung von Prostatakrebs Ernährung: Ein hoher Anteil von frischem Obst und Gemüse ist erstrebenswert, auf tierische Fette chirurgische Behandlung von Prostatakrebs rotes Fleisch sollten Sie eher verzichten.

Achten Sie insbesondere darauf, frische Tomaten und Tomatenprodukte wie Saucen oder auch Ketchup in Ihre tägliche Ernährung mit aufzunehmen, da hier ein nachweislicher Effekt in der Vorbeugung des Prostatakarzinoms besteht. Kastrationsresistentes Prostatakarzinom Studieneinschluss abgeschlossen. Eine multinationale, randomisierte Phase 3 Studie zur Wirksamkeit und Chirurgische Behandlung von Prostatakrebs einer Kombinationstherapie mit Docetaxel und Custirsen als Erstlinien-Chemotherapie bei Patienten mit kastrationsresistentem Prostatakrebs Im Dezember hat eine Phase 3 Studie begonnen, in der die Standardtherapie mit Docetaxel gegen eine Kombination aus Docetaxel und Custirsen bei Männern mit hormonrefraktärem, metastasiertem Prostatakarzinom verglichen wird.

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Tumorerkrankung beim Mann. Zur Sicherung der Verdachtsdiagnose wird mittels Feinnadelbiopsie eine Gewebsprobe aus der Prostata entnommen. Gewissheit ist aber erst durch eine Gewebeprobe Prostatabiopsie zu erreichen. Die Gewebeprobe bestätigt hierbei nicht nur die Verdachtsdiagnose Prostatakrebs. Bei dem Verfahren handelt es sich um eine computergestützte, roboterkontrollierte Verbrennung von Prostatagewebe durch hochenergetische Ultraschallwellen, die mittels akustischer Linsen gebündelt und zielgerichtet auf den Tumor appliziert werden.

Damit können schonende Bauchspiegelungsoperationen Laparoskopie mit hochauflösender 3-dimensionaler Präzision vorgenommen chirurgische Behandlung von Prostatakrebs. Das Prostatakarzinom stellt mittlerweile den häufigsten soliden Tumor in der männlichen Bevölkerung Deutschlands dar. Vielfältige Therapiealternativen stehen derzeit zur Verfügung.

Patienten, bei denen ein Prostatakrebs Prostatakarzinom durch eine Bestrahlung nicht vollständig geheilt ist, befinden sich unter Umständen in einer schwierigen Situation. Hierbei ist ihnen und u. Diese komplexen Operationen können an Zentren, die - wie die Urologische Universitätsklinik Heidelberg - auf Prostatachirurgie spezialisiert sind, erfolgreich durchgeführt werden. Einerseits kann so ein Rückfall möglichst früh erkannt und therapiert werden.

Die sorgfältige Nachverfolgung von Patienten mit Prostatakrebs über viele Jahre erlaubt mittlerweile sehr genaue Voraussagen zu der Aggressivität der Erkrankung und der Wahrscheinlichkeit einer Heilung bei unterschiedlichen Behandlungsmethoden. Dieses Medikament ist noch nicht zur Behandlung von Patienten mit metastasiertem Prostatakarzinom zugelassen.

Mehr lesen Mehrarmige multizentrische PhaseStudie. Mehr lesen…. Ipilimumab hebt diese Blockade auf und verstärkt dadurch die gegen die Krebszellen gerichtete Immunantwort. Ziel der Studie: Das Prüfmedikament ist ein neuartiges Antiandrogen, welches die Bindung von Chirurgische Behandlung von Prostatakrebs an den Androgenrezeptor blockiert. Dieses Medikament ist noch nicht zur Behandlung von Chirurgische Behandlung von Prostatakrebs mit Prostatakarzinom zugelassen.

Willkommen Willkommen. Veranstaltungen Presse. Links Download. Auch auf Social Media Kanälen sind wir für Sie erreichbar. Über uns. Mitarbeiter Bewerbungen Fellowship. Für Patienten. Information für Patienten Unterbringungsmöglichkeiten Orientierungsplan. Für Sie gelesen Heidelberg.

Prostatakarzinom Wie kann man das Risiko vermindern? Weitere Informationen. Chirurgische Behandlung von Prostatakrebs Brachytherapie Das Prostatakarzinom stellt mittlerweile den häufigsten soliden Tumor in der männlichen Bevölkerung Deutschlands dar.

Prostatakrebs Operation nach Bestrahlung Salvage radikale Prostatektomie Patienten, bei denen ein Prostatakrebs Prostatakarzinom durch eine Bestrahlung nicht vollständig geheilt ist, befinden sich unter Umständen in einer schwierigen Situation.

Prostatakrebs Berechnungen zum Krankheitsverlauf Nomogramme Die sorgfältige Nachverfolgung von Patienten mit Prostatakrebs über viele Chirurgische Behandlung von Prostatakrebs erlaubt mittlerweile sehr genaue Voraussagen zu der Aggressivität der Erkrankung und der Wahrscheinlichkeit einer Heilung bei unterschiedlichen Behandlungsmethoden.

Mehr lesen… -- Studie geschlossen