Longidaza Kerzen in der Behandlung von Prostatitis Bewertungen

Was hilft bei einer Prostatitis? - Visite - NDR

Gute Prostata-Massage

Warum werden Kinderärzte in gewöhnlichen Kliniken nicht zu Propagandisten moderner Behandlungsmethoden, sondern verschreiben weiterhin Medikamente mit unbewiesener Wirksamkeit? Vielleicht ist eine detaillierte Antwort auf diese Frage der Grund für eine mehrseitige Studie. Tatsächlich erklären mehrere Faktoren diese Situation. Dann hat das Kind eine Lungenentzündung, da nichts von dem empfohlen wird. Und wer ist schuld?

Natürlich der Arzt, weil er nichts bestellt hat. Longidaza Kerzen in der Behandlung von Prostatitis Bewertungen wenn der Arzt kam und sofort eine Reihe von Medikamenten und Fuflomitsin verschrieb, aber die Lungenentzündung entwickelte sich immer noch, wer ist dann schuld? Natürlich ein Kind, weil schwach.

Drittens spielt auch die Einstellung der Kollegen eine Rolle: Wenn Sie nichts pharmakologisches Mittel vorschreiben Empfehlungen zur Beobachtung der Luftparameter, Einschränkung des Essens und Trinkgebrauchs und keine Verschreibung werden nicht berücksichtigt und Komplikationen aufgrund von unangemessenem Verhalten der Eltern werden die erste Kommission, Sie besteht aus Ihren Kollegen und teilt Ihnen mit, dass Sie den Zustand des Patienten falsch eingeschätzt haben, nichts ausgemacht und nichts ernannt haben, weil Sie nichts wissen.

Moderne Behandlungsmethoden werden nur dann Realität, wenn sie in Form eines Protokolls des Gesundheitsministeriums gesenkt werden. Es gibt keine andere Möglichkeit, angemessene Behandlungsmethoden in unseren Kliniken einzuführen. Viele Eltern behandeln die Kinderprophylaxe mit besonderer Sorgfalt - antivirale Tropfen fallen einem Karapuz in die Nase, sie geben Tabletten mit der gleichen Wirkung.

Ob dies notwendig ist und ob solche Medikamente helfen, das Kind vor einer Infektion zu schützen, sagt der bekannte Kinderarzt Evgeny Komarovsky. Medikamente gegen Viren gibt es viele. In der Pharmakologie sind sie in mehrere Gruppen unterteilt:. Die Wirkung einiger Medikamente beruht auf der Aktivierung der Immunabwehr Longidaza Kerzen in der Behandlung von Prostatitis Bewertungen Organismen, andere Medikamente töten Viruspartikel direkt ab. In der ersten Gruppe gibt es Mittel, die die Produktion von Interferon stimulieren, eines speziellen Proteins, das die aktivste Rolle bei Immunprozessen spielt, und bedeutet, dass dieses Interferon, das aus Spenderblut gewonnen wird und dank Genlaboren bereits mit dem Virus "vertraut" ist, an den Körper abgegeben wird Ingenieure.

Russland ist eines der wenigen Länder, in dem antivirale Medikamente in Apotheken ohne ärztliches Rezept gekauft werden können. So eine breite Werbekampagne wie unsere, Antiviren-Tablets und Sirupe hat nirgendwo sonst auf der Welt.

Tatsache ist, dass es in Russland nur wenige Fonds mit erwiesener Effizienz gibt. Und die Mehrheit der Kinder unter 7 Jahren leidet nicht einmal, nicht zweimal im Jahr, sondern bis zu zehnmal. Solche Krankheiten sind besonders gefährlich für Kinder, die noch keine drei Jahre alt sind.

Selbst kostengünstige Medikamente gegen Viren kosten etwa Rubel pro Box. Sie müssen kein Akademiker sein, um einfache Berechnungen durchzuführen und zu verstehen, wie vorteilhaft es für Pharmazeuten und interessierte Personen im Gesundheitsministerium ist, Antivirenmedikamente für Kinder zu bewerben und zu verkaufen. Viele Medikamente, die von Pharmazeuten als antiviral bezeichnet werden, sind in der Lage, Viruspartikel zu zerstören. Aber nur im Labor, in vitro.

Hersteller geben diese Fähigkeit zur Leistung. Und unter klinischen Bedingungen sind die Testergebnisse nicht so strahlend. Hersteller geben jedoch an, dass das Medikament getestet wird. Und ich möchte nicht wirklich "Effizienz ist nicht bewiesen" auf die Box schreiben. Merkmale eines Virus liegt in der Tatsache, dass es nicht in der Lage ist, seine eigene Art zu reproduzieren. Die Replikation des Virus erfolgt nur in den Zellen des menschlichen Körpers.

Um das Virus zu zerstören, müssen Sie die vom "Eindringling" betroffene Zelle zerstören. Und das geht ohnehin nicht ohne Spur für den Körper. Komarovsky zufolge gibt es nur wenige antivirale Wirkstoffe mit nachgewiesener Wirksamkeit, die mit dem Wirkstoff infizierte Zellen beeinflussen können, aber sie existieren.

Sie können jedoch nicht als harmlos bezeichnet werden. Typischerweise werden diese Medikamente in Krankenhäusern verwendet, Longidaza Kerzen in der Behandlung von Prostatitis Bewertungen von ihnen erfordern eine intravenöse Verabreichung. Durch die hellen Kästchen Longidaza Kerzen in der Behandlung von Prostatitis Bewertungen den Regalen der Apotheken, die der Apotheker den Eltern in der Zeit der totalen Morbidität eifrig anbietet, haben diese "schweren" Mittel nichts zu tun.

Präparate mit antiviraler Wirkung haben in der Regel ein streng begrenztes Wirkungsspektrum. Ein bestimmtes Tool wirkt auf einen streng definierten Virustyp und nicht auf einen anderen. Zu den Mitteln mit nachgewiesener Wirksamkeit, die zur Kategorie "ernst" gehören und übrigens nicht vollständig beworben werden, gehören solche Arzneimittel:. Es gibt keine Hinweise darauf, dass es zusätzliche Longidaza Kerzen in der Behandlung von Prostatitis Bewertungen geben wird. Warum verschreiben Kinderärzte weiterhin Medikamente mit unbewiesener Wirksamkeit?

Vorherige Artikel Suche nach billigen Drogenanaloga. Nächster Artikel Angeborene Hepatitis bei Kindern. Mehr Über Hepatitis Veröffentlichung.