Maschine Behandlung von Prostata-Adenom

Prostatakrebs: Neue Therapie, kaum Nebenwirkungen

Geräte für Prostata-Biopsie

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern [1], [2] usw. Das Verständnis der Pathogenese des Prostataadenoms Prostata ist unmöglich, ohne moderne Daten über seine Anatomie und Morphologie zu berücksichtigen.

Im Zentrum der modernen Theorie des Prostataadenoms Prostata steht das zonale Konzept der Struktur der Prostata, wonach in der Prostata mehrere Bereiche unterschieden werden, die sich in den histologischen und funktionellen Maschine Behandlung von Prostata-Adenom ihrer konstituierenden zellulären Elemente unterscheiden.

Dies sind die peripheren, zentralen und vorübergehenden transitorischen Zonen sowie das vordere fibromuskuläre Stroma und das prä-prostatische Segment. Im Bereich des Samenhöckeres öffnet Maschine Behandlung von Prostata-Adenom die Öffnung des Samenleiters.

Die Wand des proximalen Teils der Urethra besteht aus longitudinalen glatten Muskelfasern. Histologische Studien haben gezeigt, dass das Wachstum des Prostataadenoms Prostata in den zentralen und Übergangszonen der Prostata beginnt.

Die transitorische Zone der Prostata besteht aus zwei getrennten Drüsen, die sich unmittelbar hinter dem inneren Sphinkter der Blase befinden. Adenomatöse Knoten können sich sowohl in der Übergangszone als auch im paraurethralen Bereich entwickeln. Zusätzlich zur nodulären Hyperplasie neigt die Übergangszone dazu, mit dem Alter zu wachsen. So ist bei Hunden die Prostata-Kapsel schlecht entwickelt, und selbst bei schwerer Hyperplasie entwickeln sich die Symptome der Erkrankung selten.

Dehnung und Deformierung des Prostatateils der Urethra auf cm und mehr treten hauptsächlich aufgrund der Stelle der Hinterwand auf, die oberhalb des Tuberculum seminum liegt. Der Gebärmutterhals der Blase wird angehoben und deformiert, sein Lumen wird schlitzförmig. Maschine Behandlung von Prostata-Adenom Blase erfährt auch tiefgreifende Veränderungen.

Im ersten Stadium der infravesikalen Obstruktion reagiert die Blase mit zunehmenden Detrusorschnitten. Das vorübergehende Aufrechterhalten Maschine Behandlung von Prostata-Adenom funktionellen Gleichgewichts und die vollständige Evakuierung des Urins. Die weitere Entwicklung Obstruktion führt zu einer kompensatorischen Hypertrophie der Harnblasenwand, die eine Dicke von cm erreichen kann.

In diesem Fall kann es trabekulären Aussehen durch verdicken und ragt Muskelbündel erwerben. Das Anfangsstadium der Trabekelentwicklung ist morphologisch durch Hypertrophie glatter Muskelzellen charakterisiert. Die Progression des Prozesses führt zur Dissoziation der hypertrophierten Muskelelemente und Maschine Behandlung von Prostata-Adenom Füllung der Räume zwischen ihnen mit dem Bindegewebe.

Zwischen den Knochenbälkchen bilden sich Einbuchtungen, sogenannte falsche Divertikel, deren Wände durch den erhöhten intravesikalen Druck allmählich dünner werden. Mit der Erschöpfung der kompensatorischen Möglichkeiten und dem Wachstum der Atrophie werden die Wände der Blase dünner. Detrusor verliert seine Fähigkeit, sich zusammenzuziehen und zu dehnen, was zu einer signifikanten Erhöhung der Kapazität der Blase führt und 1 Liter oder mehr erreicht. Begleitende entzündliche und trophische Veränderungen führen zu einer ausgeprägten Sklerose der Muskelschicht der Vesikelwand und einer Abnahme des Kollagengehaltes.

Der Inhalt des Bindegewebes wird dem Inhalt der Muskelelemente gleich oder übersteigt diesen. Als Folge einer längeren Obstruktion entwickeln sich irreversible morphologische Veränderungen, die zu schweren Funktionsstörungen der Blase führen und auch nach einer Maschine Behandlung von Prostata-Adenom nicht beseitigt werden können. Ausgeprägte infravesikale Obstruktion führt zu erhöhtem Druck in der Blase, Beeinträchtigung des Harnabflusses aus den Nieren und dem Auftreten von vesikoureteralem und renalem Reflux sowie Pyelonephritis.

Harnleiter erweitern sich, verlängern sich, werden sinusförmig, entwickeln Ureterohydronephrose und chronisches Nierenversagen. Die Pathogenese von Veränderungen Maschine Behandlung von Prostata-Adenom den Nieren und im oberen Harntrakt bei Patienten mit Prostataadenom ist kompliziert und hängt von vielen Faktoren ab: altersbedingte Veränderungen, Begleiterkrankungen, die Maschine Behandlung von Prostata-Adenom Funktionsfähigkeit beeinträchtigen, Entwicklung einer obstruktiven Uropathie.

Da die Entwicklung tritt ureterohydronephrosis strukturelle Verformung der Bögen der Schalen, die für die Entstehung des rohrförmigen Kreuzung, und in der Zukunft Kreuzung von venösen und lymphatischen Rückfluss Kreuzung günstige Bedingungen schafft. Hämodynamische Störungen führen zu schweren metabolischen Veränderungen und schwerer Ischämie des Nierengewebes. Aufgrund der obstruktiven Uropathie verschlechtern sich zunehmend alle Indikatoren des Nierenfunktionsstatus.

In der II. Die Harnwegsinfektion ist von grundlegender Bedeutung für die Pathogenese der Nierenfunktionsstörung beim Prostataadenom und erschwert den Verlauf der Erkrankung erheblich.

Entzündungen bakteriellen Ursprungs treten hauptsächlich im interstitiellen peritubulären Gewebe auf. In der Pathogenese der sekundären Pyelonephritis in Prostata-Adenom durch urostaz dominiert. Entwicklung von vesikoureteralen und pulmonal-renalen Reflux. Die Infektion dringt aus der Blase in die Niere ein. Harnwegsinfektion begleitet die meisten Fälle von Prostataadenom. Eine wichtige Rolle bei der Entstehung des Krankheitsbildes Maschine Behandlung von Prostata-Adenom Prostataadenom spielt das Vorliegen eines begleitenden entzündlichen Prozesses in der Prostata.

Die Häufigkeit der chronischen Prostatitis beim Prostataadenom nach Labor- Betriebs- und Schnittdaten beträgt 73, 55,5 bzw. Venöse Stase, Kompression der Ausführungsgänge der Acini mit hyperplastischem Drüsengewebe und deren Schwellung sind Voraussetzung für die Entwicklung chronischer Entzündungen.

Die morphologische Untersuchung des Operationsmaterials zeigte, dass der Entzündungsprozess in den meisten Fällen an der Peripherie der Drüse lokalisiert war. Begleitende chronische Prostatitis kann klinisch manifestieren Dysurie, die Differentialdiagnose mit Harnstörungen aufgrund der tatsächlichen Prostata-Adenom erfordert. Durch eine Verletzung der Blasenentleerung entstehen Blasensteine beim Adenom. In einigen Fällen ist obstruktive das Ergebnis des Prozesses in Verbindung mit Dekompensation der Kontraktilität des Detrusor, und in anderen entwickelt er plötzlich auf dem Hintergrund der moderaten Symptome von Blasenentleerungsstörungen.

Oft ist dies die erste klinische Manifestation des Prostataadenoms. Die Hauptfaktoren für die Entwicklung einer akuten Miktionsverzögerung sind das Wachstum von hyperplastischem Gewebe, funktionelle Veränderungen im Tonus des Gebärmutterhalses und des Muskels der Blase, eine gestörte Mikrozirkulation der Beckenorgane mit dem Auftreten von Ödemen der Prostata.

In der Anfangsphase der akuten Harnretention führt eine Zunahme der kontraktilen Detrusoraktivität zu einem Anstieg des intravesikalen Drucks. In den folgenden Stadien fällt der intravesikale Druck aufgrund der Dilatation der Blasenwand Maschine Behandlung von Prostata-Adenom der Abnahme der Kontraktilität.

Next page. You are here Main. Krankheiten des Urogenitalsystems. Facharzt des Artikels. Ein Dorn im Auge für einen Mann. Jod während der Schwangerschaft. Iodinol bei Halsschmerzen: Wie züchten und ausspülen?

Quallenbiss: Symptome, Folgen, als zu behandeln. Säfte bei Diabetes mellitus Maschine Behandlung von Prostata-Adenom 1 und 2: Nutzen und Schaden.

Die Ursachen und Pathogenese des Prostataadenoms. Alexey PortnovMedizinischer Redakteur Zuletzt überprüft: Prostataadenom Prostata : Pathophysiologie Dehnung und Deformierung des Prostatateils der Urethra auf cm und mehr treten hauptsächlich aufgrund der Stelle der Hinterwand auf, die oberhalb des Tuberculum seminum liegt.

Es ist wichtig zu wissen! Hormonresistenter Prostatakrebs ist eine heterogene Erkrankung, die mehrere Untergruppen von Patienten mit unterschiedlicher durchschnittlicher Langlebigkeit umfasst Lesen Sie mehr You are reporting a typo in the following text:.

Typo comment. Leave this field blank.