Neue Behandlung von Prostata-Adenom

Operative Behandlung der Prostata-Erkrankungen

Wie schützen Sie sich vor der Prostata

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, Neue Behandlung von Prostata-Adenom möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern [1], [2] usw. Kürzlich entwickelt sich die Behandlung für Prostataadenom schnell. Wenn es vor 5 Jahren praktisch keine Alternative zur operativen Behandlung des Prostataadenoms Prostata gab, bieten wir heute eine breite Palette Neue Behandlung von Prostata-Adenom Behandlungsmethoden an.

Die Behandlung von Prostataadenom ist eine beeindruckende Liste und kann durch die folgende Klassifizierung dargestellt werden. Das Vorhandensein einer signifikanten Anzahl von Verfahren, die zur Behandlung einer einzelnen Krankheit verwendet werden, zeigt an, dass keine von ihnen ideal ist und ihre Bestimmung in der Struktur der Behandlung des Prostataadenoms erfordert.

In diesem Fall wird die Methode der Behandlung von Prostataadenom in einem spezifischen klinischen Fall durch das Gleichgewicht der Faktoren der Effektivität und Sicherheit bestimmt, insgesamt gewährleistet die Aufrechterhaltung der notwendigen Lebensqualität des Patienten.

Klinische Erfahrung Neue Behandlung von Prostata-Adenom uns, sowohl individuelle als auch Gruppenkriterien für die Auswahl von Patienten mit Prostataadenom für die Behandlung mit einer spezifischen Methode zu identifizieren:.

Bei der Auswahl einer Behandlungsmethode für einen bestimmten Patienten ist es notwendig, eine Anzahl von Parametern zu bewerten. Stellen Sie zunächst fest, welche Manifestationen der Erkrankung das klinische Bild des Prostataadenoms dominieren: Irritative Symptome oder obstruktive, ob dynamische oder mechanische Komponenten der Obstruktion und der Grad der urodynamischen Störungen. Die Antwort auf diese Fragen wird erlauben, die Entwicklung der Krankheit mit einer hohen Zuverlässigkeit Neue Behandlung von Prostata-Adenom und die Behandlungsmethode zu wählen, die für diesen Patienten notwendig ist.

Der nächste Schritt bei der Auswahl einer Behandlungsmethode ist die Bestimmung des Grades der Behandlungseffektivität mit einem ausreichenden Sicherheitsniveau, das für diesen Patienten erforderlich ist.

Es ist nicht immer notwendig, bei Patienten im Altersalter eine maximale Urinflussrate zu erreichen, wenn es möglich ist, zufriedenstellende Mittel zur Verfügung zu stellen, die zufriedenstellende Parameter des Urinierens bieten, während eine annehmbare Lebensqualität aufrechterhalten wird.

Alternative Verfahren können sowohl bei Patienten mit moderaten Manifestationen des Prostataadenoms als auch bei somatisch belasteten Patienten Anwendung finden, bei denen es unsicher ist, chirurgische Behandlungen zu verwenden.

Drogen nehmen einen wichtigen Platz in der Struktur der Behandlung von Prostataadenom ein. Die Hauptrichtungen der Arzneimitteltherapie, die zur Behandlung des Prostataadenoms verwendet werden, können durch die folgende Klassifizierung dargestellt werden.

In den letzten Jahren wurde viel Neue Behandlung von Prostata-Adenom auf Alpha-Adrenorezeptor-Blocker gerichtet, deren Verwendung als vielversprechende Richtung der medikamentösen Behandlung von Prostataadenomen angesehen wird. Die Grundlage für die Verwendung von Alpha-Adrenoblockern beim Prostataadenom waren die gesammelten Daten über die Rolle von sympathischen Regulationsstörungen in der Pathogenese der Erkrankung.

Studien haben gezeigt, dass alpha-adrenerge Rezeptoren primär im Blasenhals, im Prostatasektor der Harnröhre, in der Kapsel und im Stroma der Prostata lokalisiert sind. Die Stimulation der alpha-adrenergen Rezeptoren, die sich aus dem Wachstum und Fortschreiten von Prostata-Adenom führenden glatten Muskeltonus der Blasengrundstrukturen zu erhöhten, wobei der hintere Teil der Harnröhre und Prostata. Dieser Mechanismus ist nach Ansicht der meisten Forscher für die Entwicklung der dynamischen Komponente der Obstruktion beim Prostataadenom verantwortlich.

Studien von adrenergen Neue Behandlung von Prostata-Adenom der Prostata haben die vorherrschende Rolle von alpha-adrenergen Rezeptoren in der Pathogenese des Prostataadenoms festgestellt. Eine weitere Identifizierung von alpha-adrenergen Rezeptoren, die in verschiedenen Geweben lokalisiert waren, unter Verwendung von pharmakologischen und molekularbiologischen Methoden, zeigte drei Subtypen von Rezeptoren.

Obwohl derzeit nicht genau bekannt ist, welche der Rezeptor-Subtypen für die Regulierung des Blutdrucks und das Auftreten von Nebenwirkungen bei der Neue Behandlung von Prostata-Adenom von Alpha-Blockern verantwortlich ist. Vermuten, dass es der Neue Behandlung von Prostata-Adenom ist, der an der Kontraktion der glatten Muskelelemente der Wände der menschlichen Hauptarterien beteiligt ist.

Seit der ersten Veröffentlichung von Materialien über die Wirksamkeit von Alpha-Adrenoblockern bei der Behandlung von Prostataadenomen im Jahre wurden weltweit mehr als 20 Studien mit verschiedenen Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung durchgeführt. Derzeit werden selektive Alpha-Blocker Neue Behandlung von Prostata-Adenom in der klinischen Praxis eingesetzt. Selektive Alpha-Blocker beeinflussen sowohl obstruktive als auch irritative Symptome der Krankheit.

Imperativer Harndrang mit leichten oder mittelschweren Symptomen einer dynamischen Obstruktion. Die Dynamik dieser urodynamischen Indikatoren weist auf eine objektive Reduktion der infravesikalen Obstruktion bei der Behandlung von alpha-adrenergen Blockern hin. Eine signifikante Veränderung im Volumen der Prostata während der Behandlung mit diesen Medikamenten wurde nicht aufgezeichnet. So werden die geäusserte symptomatische Verbesserung und die Dynamik der objektiven Kennziffern gewöhnlich in den ersten Wochen der Anwendung beobachtet und bleiben während der nachfolgenden Periode der Behandlung erhalten.

Wenn der positive Effekt in Monaten nicht erreicht werden kann. Dann ist die weitere Verwendung dieser Medikamente nicht vielversprechend, es ist notwendig, über die Wahl einer anderen Art der Behandlung von Adenomen zu entscheiden.

Diese Medikamente Doxazosin können sich positiv auf das Lipidprofil des Blutes auswirken und den Spiegel von Lipoproteinen, Cholesterin und Triglyceriden reduzieren.

Darüber hinaus haben Alpha-Adrenoblockers einen positiven Effekt auf die Glukosetoleranz des Organismus und erhöhen seine Empfindlichkeit gegenüber Insulin. Alfuzosin einnehmen. Alfuzosin auf. Es sollte berücksichtigt werden, dass Neue Behandlung von Prostata-Adenom Häufigkeit von Nebenwirkungen von der verwendeten Dosis und der Dauer der Verabreichung abhängt.

Mit zunehmender Behandlungsdauer nimmt die Zahl der Patienten, die Nebenwirkungen melden, ab, und damit ihre Dosis verringert sich die Behandlung mit Prazosin. Doxazosin und Terazosin sollten mit der minimalen Anfangsdosis begonnen werden, gefolgt von einem Übergang zu einer therapeutischen Dosis. Klinische Daten der Tamsulosin-Anwendung zeigen eine hohe, mit anderen Alpha-Adrenoblockern vergleichbare Wirksamkeit des Arzneimittels bei minimalen Nebenwirkungen.

Gleichzeitig wurde Neue Behandlung von Prostata-Adenom Wirkung des Arzneimittels auf die Dynamik des Blutdrucks festgestellt, und die Inzidenz anderer unerwünschter Reaktionen unterschied sich nicht signifikant von derjenigen bei Patienten in der Placebogruppe. Angesichts der hohen Effizienz und des schnellen Beginns der klinischen Wirkung wird die alpha-adrenerge Blockade derzeit als eine Arzneimitteltherapie der ersten Wahl betrachtet.

Verwandt mit 4-Azasteroid, ist ein potenter kompetitiver Inhibitor des Enzyms 5-a-Reduktase. Das Medikament bindet nicht an Androgenrezeptoren und hat nicht die Neue Behandlung von Prostata-Adenom Hormonpräparate charakteristischen Nebenwirkungen. Toxikologische Studien an Menschen haben eine gute Verträglichkeit von Finasterid gezeigt. Bei gesunden männlichen Freiwilligen wurde das Medikament erstmals verwendet. Derzeit gibt es eine Erfahrung der Verwendung für 5 Jahre oder mehr ohne signifikante Nebenwirkungen.

Doch trotz der Tatsache, dass dieser Ansatz pathogen gerechtfertigt ist, durchgeführten Studien bisher keine ausreichenden Nachweise für den klinischen Nutzen der Kombinationstherapie von alpha-Blockern Terazosin und Finasterid im Vergleich zu einer Monotherapie Alpha-Blocker zu bestätigen.

Die verschiedenen und komplementären Wirkungsmechanismen von Inhibitoren der 5-a-Reduktase und von Alpha-Blockern sind eine starke, rationale Grundlage für eine Kombinationstherapie.

Moderne Inhibitor von 5-a-Reduktase - Dutasterid Avodart hemmt die Aktivität der Isoenzyme der 5-a-Reduktase vom Typ I und II, die für die Umwandlung von Testosteron verantwortlich sind zu digidrotestoaeron, die das wichtigste Androgen verantwortlich für die Entwicklung der benignen Prostatahyperplasie ist. Dutasteride bewirkt Neue Behandlung von Prostata-Adenom stetige Abnahme der Symptome und verlangsamt das Fortschreiten der Krankheit bei Patienten mit einem Prostatavolumen von mehr als 30 ml.

Das Auftreten unerwünschter Phänomene, die mit dem Arzneimittel bei Patienten assoziiert sind, die Dutasterid erhalten, ist zu Beginn der Behandlung Neue Behandlung von Prostata-Adenom Prostataadenom häufiger und nimmt mit der Neue Behandlung von Prostata-Adenom ab. Sehr selten: allergische Reaktionen.

Next page. You are here Main. Krankheiten des Urogenitalsystems. Facharzt des Artikels. Ein Dorn im Auge für einen Mann. Jod während der Schwangerschaft. Iodinol bei Halsschmerzen: Wie züchten und ausspülen? Quallenbiss: Symptome, Folgen, als zu behandeln. Säfte bei Diabetes mellitus Typ 1 und 2: Nutzen und Schaden. Behandlung von Prostataadenom. Alexey PortnovMedizinischer Redakteur Zuletzt überprüft: Das Behandlungsprotokoll.

Medikamentöse Behandlung des Prostataadenoms Prostata. Operative Behandlung von Prostataadenom Prostata. Offene Adenomektomie. Tour der Prothese. Transurethrale Elektrochirurgie der Prostata.

Minimal-invasive alternative Methoden zur Behandlung Neue Behandlung von Prostata-Adenom Prostataadenoms Prostata. Endoskopische thermische Methoden des Prostataadenoms Prostata. Interstitielle Laserkoagulation.

Transurethrale Nadelablation. Nichtendoskopische thermische Methoden des Prostataadenoms Prostata. Transrektale Mikrowellenhyperthermie. Transurethrale Mikrowelle Radiofrequenz Thermotherapie. Transurethrale Radiofrequenz-thermische Zerstörung. Transrektale fokussierte Ultraschallthermotherapie. Extrakorporale Pyrotherapie. Medizinische Behandlung von Prostataadenom. Es ist wichtig zu wissen! Lesen Sie mehr You are reporting a typo in the following text:.

Typo comment. Leave this field blank.