Pappel Behandlung von Prostatitis

Chronische Entzündungen, Krankheiten mal anders betrachtet. Heilpraktiker Uwe Karstädt

Prostata-Adenom. Diagnose und Behandlung

Präparate aus der Pappel Populus spec. Die Heilpflanze wird daher bei Hautverletzungen und Rheumaschmerzen sehr geschätzt. Auch die Bienen verwenden übrigens den Schutzüberzug von Pappelknospen und stellen ihr antibiotisch wirksames Kittharz Propolis daraus her. In der alten Heilkunde kochte man aus der Pappelrinde einen Sud. Studien zur Pappel gibt es nur punktuell.

Doch mittlerweile gibt es einige klinische Studien, die auf eine Wirkung bei Rheuma hinweisen. Nach traditionellen Pappel Behandlung von Prostatitis soll sie auch bei Blaseninfektion und Reizblase helfen. Klassisch war die Anwendung bei Hautentzündung, Erkältung und Fieber.

Darüber hinaus ist die Pappel recht vielseitig. Es liegen neure Untersuchungen vor, die auf einen Effekt auf den Stoffwechsel hinweisen. So könnte die Pappel bei Gicht wirken und das Abnehmen unterstützen. Das klappt allerdings bisher nur im Tierversuch, systematische Untersuchungen am Menschen gibt es nicht. Die Pappel hat als Aspirinersatz noch lange nicht ausgedient, Pappelprodukte sind nämlich wesentlich Magen verträglicher.

Allerdings ist Pappel Behandlung von Prostatitis Wirkstoff im Naturprodukt geringer konzentriert. Pappel Behandlung von Prostatitis die möglichen Anwendungsgebiete Indikationen sind drei verschiedenen Kategorien zugeordnet, je nach Studienlage. Die Pappel Populus spec. Beide sind Spezialisten für feuchte Standorte und trotzen Überschwemmungen unbeschadet.

Mit ihrem etwas schwermütigen Reiz begleiten sie Pappel Behandlung von Prostatitis und Bachläufe. Nur im Herbst leuchten sie - weithin sichtbar - im goldgelben Blattkleid.

Pappelblätter sind relativ hart und haben lange Stiele. Daher lässt der Wind die Bäume rauschen und die Blätter tanzen. Eigenartiges entdeckt man übrigens auch bei der Blattform: die Sommerblätter vieler Arten sehen anders aus als der Frühlingstrieb. Die Pappel ist zweihäusig, es gibt also männliche und weibliche Bäume. Die jeweiligen Blüten bilden kätzchenförmige hängende Blütenstände, die der Wind bestäubt.

Er bläst Pappel Behandlung von Prostatitis winzigen, flauschigen Samen wie Schneeflocken über die Landschaft, immerhin mehrere Millionen pro Baum. Das Holz Pappel Behandlung von Prostatitis Baumes ist im Alltag kaum wegzudenken, man nutzt es unter anderem für die Herstellung von Zündhölzern, Musikinstrumenten und Verpackungen. Als schnell wachsendes Pioniergehölz ist es, gerade als nachwachsender CO2 neutraler Rohstoff, interessant. Pappelknospen erntet man meistens von der Balsampappel P.

Meist werden aus den zerkleinerten Pflanzenteilen Extrakt e hergestellt. Bis zum Wirkstoff ist es aber ein langer Weg: Im Darm wird Salicin zunächst in Salicylalkohol gespalten, über das Blut erreicht es die Leber, die daraus Salicylsäure bildet. Während ASS die Magenschleimhaut häufig reizt, ist Salicin magenfreundlich, da es nur in geringer Dosis im Pflanzenmaterial enthalten ist und als Vorstufe keine Reizwirkung auf Schleimhäute ausübt.

Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass Polyphenol e und Flavonoid e mit zur Wirkung beitragen. Rheumatoider Arthritis und anderen rheumatischen Erkrankungen liegt eine heftige Entzündungsreaktion zu Grunde, die wesentlich für die Schmerzen verantwortlich ist. Daneben kann eine Salbe bei Muskelschmerzen gezielt angewendet werden. Die Präparate werden gegen Schmerzzustände bei Pappel Behandlung von Prostatitis und subakuten rheumatischen Erkrankungen z.

Pappel Behandlung von Prostatitis, Ischialgien sowie bei Neuralgie n eingesetzt. Plausibel ist die Behandlung von Blasen- und Prostata entzündung mit den salicinhaltigen Zubereitungen, wenngleich aber zu wenig wissenschaftliche Daten zum Beleg einer Pappel Behandlung von Prostatitis vorliegen.

Genutzt wird daher die Pappel in Kombination mit anderen Heilpflanzen, die diesen Mangel ausgleichen - wie Sägepalme und BrennnesselGoldrute oder Kürbis. Heute verwendet man meist Salben. Sie sollen die Wundheilung beschleunigen, die Entzündung besänftigen und daneben antibakteriell wirken. Doch heute bieten sich uns bessere Möglichkeiten und man verzichtet auf das giftige und halluzinogene Bilsenkraut. Auch bei Erfrierungen und Sonnenbrand werden traditionell Pappelknospen eingesetzt.

Die Behandlung schlug besser an, als die Kryotherapie in der Kontrolle. Übrigens: die Bienen sammeln den harzigen Überzug von Baumknospen, wie der Pappel, und verarbeiten es zu Propolis, das antibiotisch wirksame Kittharz.

Bei chronischer Bronchitis sowie Verschleimung soll die Pappel helfen und das Abhusten erleichtern. Dazu stellte man aus gequetschten Pappelknospen und Alkohol eine Essenz her. Experimentell gibt es auch Hinweise auf antivirale Effekte.

Wesentlich für die Durchfallbehandlung dürfte, neben der antientzündlichen, eine Pappel Behandlung von Prostatitis sowie adstringierend e Wirkung sein. Eine chinesische Untersuchung zeigte die Wirksamkeit eines Extrakt s aus Pappelknospen Populus tomentosa im Tierversuch: Die Versuchstiere in der Pappelgruppe hatten kürzeren und schwächerer Durchfall und Pappel Behandlung von Prostatitis daher weniger Wasser.

Auch eine antibiotische Eigenschaft gegen drei Bakterienarten ist belegt. Ob sie stark genug ausfällt, ist fraglich; klinische Studien hierzu gibt es nämlich keine. Bei Gicht entstehen Harnsäurekristalle in den Gelenken, was empfindliche Schmerzen auslöst. Die moderne vorbeugende Therapie richtet sich gegen das Enzym, welches Harnsäure produziert.

Pappelextrakt zeigt bei Gicht vorbeugend eine signifikante Wirksamkeit, übrigens in Übereinstimmung mit traditionellen Überlieferungen. Die Tiere nahmen weniger zu, hatten weniger Fettleberanzeichen und einen niedrigeren Zuckerspiegel. Vielleicht kann aus dieser Erkenntnis in Zukunft eine sinnvolle Therapie für den Menschen entstehen.

Nebenwirkungen sind nicht registriert. Bei Asthma und genereller Blutungsneigung ist Vorsicht geboten, auch bei einer bestehenden Überempfindlichkeit gegen Salicylate.

Da in pflanzlichen Präparaten wenig Wirkstoff enthalten ist, fallen die für Salicylate typischen Nebenwirkungen vergleichsweise gering aus. Die Anwendung an Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, Schwangeren und Stillenden ist nicht untersucht und wird nicht empfohlen. Pappelrinde ist derzeit nur in Kombinationspräparaten mit Sägepalme und Brennnesselwurzeln, Kürbiskernen, Goldrutenblätter oder Eschenrinde als Tinktur erhältlich.

Pappelknospen werden meist in Salben und Cremes eingearbeitet. Abkochung mit 1—4 g Rinde, dreimal täglichin Kombinationspräparaten: x täglich 60 mg oder x täglich m.

Baumann, P. Gundermann, K-J. Harbilas, D. Salicaceae mitigates the development of obesity and improves insulin sensitivity in a diet-induced obese mouse model.

J Ethnopharmacol. Epub Apr 4 Havlik, J. Lagoni, N. Int J Dermatol. Schilcher, H. Isolation of antiviral phenolic glucosides from Populus cultivar Beaupre by droplet counter-current chromatography.

J Nat Prod. Van Wyk, B. Phytother Res. Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Anwendungen im Überblick, sortiert nach Wirksamkeit Hinweis: die möglichen Anwendungsgebiete Indikationen sind drei verschiedenen Kategorien zugeordnet, je nach Studienlage. Gesicherte Wirksamkeit. Wirksamkeit laut Erfahrungsheilkunde. Bisher keine Beweise zur Wirksamkeit, aber Potenzial. Aussehen und Verbreitung Die Pappel Populus spec. Der oder die Pappel? Pappelholz ist allgegenwärtig Das Holz des Baumes ist im Alltag kaum wegzudenken, man nutzt es unter anderem für die Herstellung von Zündhölzern, Musikinstrumenten und Verpackungen.

Rinde oder Blätter Pappel Behandlung von Prostatitis entweder frisch oder getrocknet verarbeitet. Rheuma Rheumatoider Arthritis und anderen rheumatischen Erkrankungen liegt eine heftige Entzündungsreaktion zu Grunde, Pappel Behandlung von Prostatitis wesentlich für die Schmerzen verantwortlich ist. Erkältung Bei chronischer Bronchitis sowie Verschleimung soll die Pappel helfen und das Abhusten Pappel Behandlung von Prostatitis.

Durchfall Wesentlich für die Durchfallbehandlung dürfte, neben der antientzündlichen, eine krampflösende sowie adstringierend e Wirkung sein. Stoffwechsel Bei Gicht entstehen Harnsäurekristalle in den Gelenken, was empfindliche Schmerzen auslöst.

Pappel macht schlank? Bild-Link zu Erkrankungen, bei denen Pappel gesichert helfen kann. Rheuma Wunden. Bild-Link zu Erkrankungen, bei denen Pappel aus Erfahrung helfen kann. Nebenwirkungen und Gegenanzeigen Nebenwirkungen sind nicht registriert. Dosierung Rinde Abkochung mit 1—4 g Rinde, dreimal täglichin Kombinationspräparaten: x täglich 60 mg oder x täglich m. Knospen Halbfeste Zubereitungen: Salben und Cremes, z.