PIN ist ein Krebs der Prostata oder nicht

LED gar nicht GUT!!! Abzocke Töten Sehzellen Sind Krebserregend!!!

Tests für Prostata-Video

Angemeldet bleiben? Thema: Prostata Probleme oder doch nicht? Themen-Optionen Druckbare Version zeigen. FelixW Profil Beiträge anzeigen. Registriert seit Vielen Dank euch beiden. Nein, ich habe nur den einen Wert mit 3, Jetzt zu messen geht nicht sagt der Urologe Biopsie und vorher war offenbar eine Entzündung im Weg Konrad, Du hast genau das Argument gebracht das ich auch dort gefragt habe, viel mehr ist mir zu dem Zeitpunkt nicht eingefallen :- Der Urologe sagt, es kann auch sein das bei der Biopsie nicht getroffen wurde.

Ich denke von daher seine Idee mit der Rebiopsie. Ich persönlich hab auch keine Freude damit mich wiederholt perforieren zu lassen, ich möchte aber nichts falsch machen. Aber sein kann vieles - eine konkrete Aussage kann er da wahrscheinlich auch nicht treffen.

Mir kommt es im Moment ein wenig nach "mit Kanonen auf Spatzen" Strategie vor, ich hoffe ich täusche mich da nicht, ich werde die 3 Monate auf den nächsten PSA warten, dann sieht man vielleicht mehr Über diesen PIN III, wie den die Klinik nennt, finde ich nicht viel beruhigendes - halt nur das sich das in den nächsten 1 oder 2 Jahren "weiterentwickeln kann". Hvielemi Profil Beiträge anzeigen. Appenzellerland Beiträge 4. Ich sag's kurz und deutlich: Dein Urologe ist ein Depp! Und hilfreicher wäre es, das Prostatavolumen in cm3 anzugeben als "grenzwertig".

Nun wartest Du eben einen Monat, bis die Prostata abgeheilt ist und PIN ist ein Krebs der Prostata oder nicht dann nochmal messen. Dann hast Du wenigstens mal einen ersten Hinweis auf den Verlauf der viel wichtiger ist, als irgendeine dritte Stelle hinterm Komma. Let the good times roll! Zitat von Hvielemi. Norbert H. Profil Beiträge anzeigen.

Hallo Felix, ich hatte zwei Medikamente Namen habe ich vergessen wegen Problemen beim Wasserlassen wegen Nebenwirkungen wieder abgesetzt. Dann habe ich Urorec bekommen. Hat gut geholfen und keine Probleme verursacht. Zitat von PIN ist ein Krebs der Prostata oder nicht. Prostata ist überigens ca 30 ml, eine PSA Messung ein paar Wochen vor der Biopsie hat eine deutliche Senkung auf 1,8 ehemals 3,6 ergeben. Konrad - das sind im Grunde auch meine Gedanken, wenn da nicht im Hinterkopf die Angst das da was am entstehen sein könnte wäre.

Die Angst oder nenn es Verunsicherung ist aber nicht aus mir entstanden, das ist von Befund zu Befund gewachsen. Ich werde die mpMRT auf jeden Fall machen, tut ja nicht weh. Ob ich eine dritte Biopsie machen lasse? Ich glaube nicht. Norbert - danke für den Tip, werde Mal meinen Arzt unterbreiten das er mir die verschreibt.

Arne80 Profil Beiträge anzeigen. Hallo Felix, eine Zweitbegutachtung, möglichst bei einem Referenzpathologen, ist in Deinem Fall aus meiner Sicht auch zu empfehlen. Dies spricht für eine multifokale Tumorentstehung wenn es dann irgendwann mal soweit ist und laut PIN ist ein Krebs der Prostata oder nicht. Es ist nicht klar, wie und in welcher Zeit die Weiterentwicklung und ob überhaupt in jedem Herd zum PCa ablaufen wird PIN ist ein Krebs der Prostata oder nicht insbesondere nicht, was hinterher bei raus kommt.

Mit einer guten PSA-Überwachung und einem motivierten Urologen einer, der also auch Lust hat, sich mit der Thematik zu beschäftigen und PIN ist ein Krebs der Prostata oder nicht nur stur auf Grenzwerte achtet solltest Du gut aufgehoben sein.

Vielen Dank für die Erklärung Arne. Mein Urologe kann mir das auch nicht beantworten,vielleicht auch deshalb seine Idee das Material der beiden Biopsien einer Zweitmeinung zu unterziehen. Wenn bei der 2. Biopsie nicht so genau hingeschaut wurde sah man nur die "groben" Veränderungen.

Dass umgekehrt bei der 1. Biopsie eine nicht existente PIN gesehen wurde, ist eher unwahrscheinlich. Vielleicht ist das eine Spontanheilung der PIN - wäre zu wünschen.

Wenn du dich beruhigen willst und "Vollkasko" versichert bist: hole eine Zweitmeinung mindestens zum 2. Biopsiepräparat ein. Diagnostisch und therapeutisch ändert das nichts. Eine weitere Biopsie jetzt würde der Prostata nicht nützen.

Herauskommen wird immer wie bereits von Arne beschrieben eine "Aktive Überwachung". Seite 3 von 5 Erste 1 2 3 4 5 Letzte Gehe zu Seite:. Smileys sind an. HTML-Code ist an. Es ist jetzt Uhr.