Hyperplastischen Prostatagewebe

multiparametrische MRT-Untersuchung der Prostata bei Krebsverdacht in der ALTA Klinik

Die Kosten für die Tests für Prostata

It seems that you're in Federazione Russa. We have a dedicated site for Federazione Russa. Computertomographie nach Kontrastmittelbolusgabe zur Beurteilung traumatisierter Nieren. Therapieform und Spätergebnisse der stadienorientierten Behandlung stumpfer Nierentraumen. Spätergebnisse bei strenger Indikation zur operativen Therapie der Nierenverletzungen. Kriterien einer verzögerten bzw. Die Bedeutung der Hyperplastischen Prostatagewebe in der Primärdiagnostik des stumpfen Bauchtraumas an einem unfallchirurgischen Zentrum.

Verletzungen des unteren Urogenitaltraktes bei Beckenringtraumata — gemeinsames urologisch-chirurgisches Vorgehen. Vorgehen bei durch eine Unterbrechnung des Beckenringes mit Verlagerungen komplizierten Traumen der Harnblase und Harnröhre. Urologische Verletzungen bei Beckenringfrakturen mit besonderer Berücksichtigung der Spätkomplikationen. Erektions- und Ejakulationsstörungen nach Beckenfrakturen mit Verletzung hyperplastischen Prostatagewebe hinteren Harnröhre.

Der Stellenwert der Computertomographie für Diagnostik und therapeutisches Vorgehen beim Nierentumor. Stellenwert der Computertomographie bei der operativen, organerhaltenden Therapie des Nierenzellkarzinoms.

Wert von Sonographie und Computertomographie in der Diagnostik des Nierenzellkarzinoms. Ein Vergleich bildgebender Untersuchungen am eigenen Krankengut. Vergleich von Sonographie und Computertomographie in der Diagnostik des renalen Adenokarzinoms und ihre Bedeutung für die präoperative Stadieneinteilung. Wert der Sonographie in der Diagnostik von Cavaveränderungen bei retroperitonealen Malignomen.

Die Sonographie in der Differentialdiagnose von Kontrastmittelaussparungen im Nierenbeckenkelchsystem. Stellenwert der Computertomographie in der Differentialdiagnose intraluminaler Raumforderungen der oberen Harnwege. Vergleich des pathologischen Staging von Blasenkarzinomen mit den Ergebnissen der präoperativen suprapubischen Sonographie. Stadieneinteilung von Primärtumor und Rezidiv beim Blasenkarzinom durch hyperplastischen Prostatagewebe endovesikale Sonographie.

Stellenwert der transurethralen Sonographie für die T-Klassifikation des Harnblasentumors. Hyperplastischen Prostatagewebe und postoperative sonographische Überwachung der Therapie von Blasen- und Prostatatumoren. Computertomographische und histologische Befunde iliakaler Lymphknoten bei malignen Blasen- und Prostatatumoren. Wert der Computertomographie und Lymphographie zum Nachweis von hyperplastischen Prostatagewebe Lymphknotenmetastasen beim Prostatakarzinom. Möglichkeiten und Grenzen der suprapubisch-transvesikalen und der perinealen Sonographie zur morphologischen Analyse von Prostatatumoren.

Das Ultraschallbild des Prostatakarzinoms — Vergleich zwischen suprapubischer und transrektaler Sonographie. Wertigkeit der transrektalen Sonographie und der Computertomographie der Prostata hyperplastischen Prostatagewebe der Erkennung von Carcinomgewebe. Vergleich simultan durchgeführter Sonographien und Computertomogramme im prä- und postoperativen Staging nichtseminomatöser Hodentumoren. Der Wert der Lymphangiographie in der Diagnostik lymphogener Metastasen urologischer Tumoren: eine röntgenlogisch-pathologische Korrelation.

Erste Erfahrungen mit Omnipaque bei der i. Cytoplasmatische Steroidhormonrezeptoren im malignen und hyperplastischen Prostatagewebe. Dosimetrie und Strahlenschutz bei der interstitiellen Strahlentherapie des Prostatacarcinoms mit JodKapseln.

Die ultraschallgesteuerte perineale Prostatabiopsie in der Diagnostik des umschriebenen karzinomverdächtigen Prostatabefundes. Die prognostische Relevanz des lokalen Tumorstadiums pT beim nicht-seminomatösen Hodentumor. Kosmetische oder funktionelle Korrekturen bei Blasenekstrophie, wo hyperplastischen Prostatagewebe die Prioritäten? Ultraschall-geführte Nierenzystenpunktionen — biochemische Ergebnisse und deren Bedeutung.

Sonographie des Skrotalinhaltes unter besonderer Berücksichtigung des hyperplastischen Prostatagewebe palpablen Hodentumors. Zum Stellenwert des hochauflösenden Ultraschallverfahrens bei unklarer Skrotalerkrankung. Korrelation anamnestischer und laborchemischer Befunde bei Gesunden und Harnsteinpatienten. Submikroskopische Einschätzungsmethode der Wirksamkeit von Arzneimitteln bei Behandlung von Urolithiasis. Dreidimensionale intraoperative Steinlokalisation unter Hyperplastischen Prostatagewebe einer Polaroidfilm-Verstärkerfolien-Kombination.

JavaScript is currently disabled, this site works much better if you enable JavaScript in your browser. Medicine Urologia. Buy eBook. Buy Softcover. FAQ Policy.

Table of contents chapters Hyperplastischen Prostatagewebe of contents chapters Pathomechanismen und Morphologie urologischer Hyperplastischen Prostatagewebe Pages Sigel, Prof. Computertomographie bei Nierenverletzungen Pages Alken, Prof.

Wolfgang et al. Peter H. Jens et al. Stellt das perirenale Hämatom eine Operationsindikation dar? Pages Hyperplastischen Prostatagewebe, Priv.

Nierentrauma im Kindesalter Pages Froelich, E. Rainer M. Ureterverletzungen nach hyperplastischen Prostatagewebe Bauchtrauma Pages Osterhage, Prof. Urogenitalverletzungen bei polytraumatisierten Patienten Pages Hegemann, Dr. Michael et al. Thomas et al. Hämaturie bei schweren Kombinationstraumata Pages Monstrey, S. Sonographie beim stumpfen Bauchtrauma Pages Basting, Dr. Verletzungen des hyperplastischen Prostatagewebe Urogenitaltraktes bei Beckenringtraumata — gemeinsames urologisch-chirurgisches Vorgehen Pages Zwergel, Dr.

Posttraumatische Harnröhrenrekonstruktion nach fehlgeschlagener Erstversorgung Pages Hautmann, Prof. Pfählungsverletzungen Pages Tauber, Prof. Hartmut et al. Computertomographie bei urologischen Tumoren Pages Claussen, Priv. Herbert et al. Stellenwert der Computertomographie bei der operativen, organerhaltenden Therapie des Nierenzellkarzinoms Pages Horsch, Priv.

Pages Jaschke, Dr. Hans et al. Stephan et al. Vergleich von Sonographie und Computertomographie in hyperplastischen Prostatagewebe Diagnostik des renalen Adenokarzinoms und ihre Bedeutung für hyperplastischen Prostatagewebe präoperative Stadieneinteilung Pages Esk, Dr. Stellenwert der Computertomographie in der Differentialdiagnose intraluminaler Raumforderungen der oberen Harnwege Pages Lazica, Dr. Vergleich des pathologischen Staging von Blasenkarzinomen hyperplastischen Prostatagewebe den Ergebnissen der präoperativen suprapubischen Sonographie Pages Denkhaus, Dr.

Computertomographische und histologische Befunde iliakaler Lymphknoten bei malignen Blasen- und Prostatatumoren Pages Hyperplastischen Prostatagewebe, Dr. Möglichkeiten und Grenzen der suprapubisch-transvesikalen und der perinealen Sonographie zur morphologischen Analyse von Hyperplastischen Prostatagewebe Pages Heinert, Priv. Das Ultraschallbild des Prostatakarzinoms — Vergleich zwischen suprapubischer und transrektaler Sonographie Pages Bertermann, Dr.

Staging des Prostata-Carcinoms durch rektale Sonographie? Pages Hoffmeister, Dr. Pages Behrendt, Dr. Vergleich simultan durchgeführter Sonographien und Computertomogramme hyperplastischen Prostatagewebe prä- und postoperativen Staging nichtseminomatöser Hodentumoren Pages Gonnermann, Dr. Der Wert der Lymphangiographie in hyperplastischen Prostatagewebe Diagnostik lymphogener Metastasen urologischer Tumoren: eine röntgenlogisch-pathologische Korrelation Pages Debruyne, Prof.

Vergleich der renalen Wirkung nieder- hyperplastischen Prostatagewebe hochosmolaler Röntgenkontrastmittel Pages Geisen, H. Kann die Kernspintomographie die urologische Diagnostik verbessern? Pages Meves, Prof. Cytoplasmatische Steroidhormonrezeptoren im malignen und hyperplastischen Prostatagewebe Pages Schwemmer, Dr. Prolactinreserve bei Prostatacarcinompatienten Pages Böttger, I. Die ultraschallgesteuerte perineale Prostatabiopsie in der Diagnostik des umschriebenen karzinomverdächtigen Prostatabefundes Pages Weidner, Priv.

Kann durch endokrinologische Untersuchung die Hyperplastischen Prostatagewebe beurteilt werden? Pages Bartsch, Univ. Sklerotherapie der Varikozele hyperplastischen Prostatagewebe Alternative zur Operation? Pages Bach, Priv.

Pages Westenfelder, Prof. Harnblasenekstrophie und Carcinominduktion Pages Harzmann, Prof. Sonographie des Skrotalinhaltes unter besonderer Berücksichtigung des nicht palpablen Hodentumors Pages Kratzik, Dr. Aktuelle Information Pages Ackermann, Prof. Aktuelle Berufspolitik Pages Heck, Dr. Wohin steuert die Gesundheitspolitik?