Prostatamassage Ehemann Forum

Männlicher G Punkt - Was ist das und wo finde ich ihn?

Vitaprost Kerzen fort

Willkommen Gast Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum. Prostatamassage Ehemann Forum Abmelken durch Prostatamassage. Datum: Ihre Funktion ist das Sammeln und abgeben einer klaren Flüssigkeit die 70 - 90 Prozent der Samenflüssigkeit ausmacht. Unter Abmelken der Prostata versteht man die Massage der Drüse, bis nach Prostatamassage Ehemann Forum gewissen Zeit die Flüssigkeit Prostatamassage Ehemann Forum den Penis entweicht.

Der Prostatamassage Ehemann Forum dieser Massnahme besteht darin den Druck der bei sexueller Abstinenz des Mannes auf der Drüse lastet abzulassen. Prostatamassage kann als idealer Weg angesehen werden, die Flüssigkeit des Mannes zu entnehmen ,ihm aber den Genuss eines Höhepunktes zu verwehren. Zusammengefasst nutzt man durch regelmässiges Abmelken die anerkannten medizinischen Vorteile eines Orgasmus ohne das Vergnügen.

Zwei anerkannte Thesen in Beziehungen, Prostatamassage Ehemann Forum auf weiblicher Dominanz und männlicher Unterwerfung aufgebaut sind lauten. Stimulation und Frustration steigern die Unterwürfigkeit und Kontrolliere den Orgasmus und du beherrschst den Mann Es ist allgemein akzeptiert, das eine echte Unterwerfung des Mannes nur durch eine strikte kontrolle seiner Orgasmen erreicht werden kann.

Seine Herrin bestimmt, ob er darf, wann er darf und wie er darf. Ein Mann dem es möglich ist zu kommen wann er will wird niemals mit der gleichen Energie seiner Frau dienen, wie ein von Ihr keuschgehaltener Mann. Eine kluge Herrin wird ihm nur dann einen Höhepunkt bescheren, wenn er seine Aufgaben zu Ihrer Prostatamassage Ehemann Forum Zufriedenheit erledigt hat.

Schon aus praktischen Gründen wird Sie in Erwägung ziehen ihn schrittweise zu Ihrer privaten Hauszofe umzuerziehen Zu den normalen Aufgaben einer männlichen Zofe gehören einkaufen kochen spülen Wäschewaschen putzen sowie Liebesdienste wie Massagen Streicheleinheiten usw. Die Prostatamassage Ehemann Forum einer konsequenten Umerziehung liegen also auf der Hand. Eine Mann kurz nach dem Orgasmus, wird die Herrin niemals mit der gleichen Energie und Aufmerksamkeit bedienen, wie die männliche Zofe, deren letzter Höhepunkt eine Woche zurückliegt, der z.

Diese wird nach einigen Tagen Keuschheit, wenn es ihr befohlen wird die Füsse der Herrin zu massieren, sich dieser Aufgabe glücklich für Stunden widmen. Ihr einziger Gedanke wird sein der Herrin die bestmögliche Fussmassage zu geben. Im Gegensatz dazu wird die Massage einer kurz zuvor befriedigten Zofe nach 15 Minuten Prostatamassage Ehemann Forum, ihre Gedanken sind nicht voll auf die Aufgabe konzentriert.

Die Herrin wird des öfteren die Massage Prostatamassage Ehemann Forum müssen um sie mit dem Rohrstock zurechtzuweisen. Bei der sexuell frustrierten Zofe ist der Rohrstock nicht notwendig und die Herrin kann ihn sich für die Momente aufsparen, wenn Sie in der Stimmung ist zu Ihrem eigenen Vergnügen zu züchtigen.

Es ist völlig klar das zeitweilige versagen sexueller Befriedigung und die daraus resultierende sexuelle Frustration fördert die Unterwürfigkeit und Dienstbereitschaft. Die Vorteile der Prostatamassage sind nicht beschränkt auf den Effekt der sich durch die erweiterten Möglichkeiten der Keuschhaltung und die daraus resultierende gesteigerte Unterwürfigkeit ergibt.

Um die anderen Vorteile zu verstehen, wird in folgendem Text erklärt wie eine männliche Zofe gemolken wird. Bericht einer Herrin Regelmässig zum Abmelken wird ein spezielles Outfit angeordnet. Die Aufmachung allein ist aufs äusserste beschämend. Dazu sehr hochhakige Schuhe. Ein delikat gearbeitetes rotes Höschen, das keinesfalls beschmutzt werden darf dazu, jeder Tropfen wird an diesen Tagen mit Stockschlägen geahndet.

All die Dinge die über Prostatamassage Ehemann Forum normale Arbeitskleidung hinausgehen. Die Aufmachung unterstreicht seinen untergeordneten Status. Er ist kein Mann, er ist eine Zofe, der strenges Orgasmusverbot auferlegt wurde ausser die Herrin wünscht esin weibliche Wäsche gezwungen, erscheint er zum Abmelken. In Anwesenheit der Herrin muss Prostatamassage Ehemann Forum das Höschen ausziehen und sich vornüberbeugen, die Beine weit gespreizt, seine Pobacken mit den Händen auseinanderziehend präsentiert er seinen Anus.

Ich glaube es gibt keine beschämendere Situation für einen Mann, als sich so vor seiner Herrin präsentieren zu müssen. Sollte die Position und Aufmachung ihm seine Unterwürfigkeit noch nicht völlig bewusst machen, wird es der nun folgende Akt des Abmelkens, mit Sicherheit tun.

Seine Herrin hat vielleicht beschlossen ihn mit einem Dildo oder Vibrator abzumelken. Sie trägt vor seinen Augen ein wenig Vaseline auf, er darf Prostatamassage Ehemann Forum Zentimeter zurückweichen wenn sein Anus genommen wird. Stöhnen und sonstige Geräusche sind für die Dauer der Prozedur zumeist verboten. Zweifelsohne wird er eine Welle höchster Lust empfinden wenn der Eindringling seine Prostata erreicht.

Vielleicht beginnt sich sein Schwänzchen zu versteifen. Bestimmt kann er sich noch Prostatamassage Ehemann Forum an die ausgiebige Prügelstrafe mit dem längsten Rohrstock erinnern, die er Prostatamassage Ehemann Forum seine letzte Versteifung beim abmelken erhalten hat. Mit der Aussicht vor Augen direkt im Anschluss auf den Strafbock Sessel geschnallt zu werden, gelingt es ihm kleinzubleiben, Prostatamassage Ehemann Forum sei den er mag die Vorstellung einige Tage nicht komfortabel sitzen zu können.

Das Versteifungsverbot sorgt dafür das er trotz der äusserst erregenden Zuwendung seiner Herrin, seine lüsternen Gefühle im Zaum halten muss d. Die Herrin kann natürlich, wenn Sie in gnädiger Stimmung ist auch Prostatamassage Ehemann Forum wenig Vergnügen zulassen. Eine männliche Zofe die unter diesen Restriktionen entsamt wird erlebt ihre Prostatamassage Ehemann Forum im Extrem. Sollte Sie befürchten das ganze nicht durchzuhalten, oder wenn es schon zu wiederholten Verfehlungen kam, bei denen auch der Rohrstock keine Besserung brachte darf Sie noch drei Dinge auf einem Tablett Prostatamassage Ehemann Forum, wenn sie Prostatamassage Ehemann Forum abmelken erscheint.

Ein Keuschheitsgürtel mit sehr schmerzhaften Innendornen 2. Ein schwerer Knebel 3. Gurte zur bewegungslosen Prostatamassage Ehemann Forum Es gibt eine noch beschämendere Methode, seine Prostata vom Druck der Flüssigkeit zu erlösen, indem die Herrin zu einem Umschnalldildo greift und Ihre Zofe besteigt. Es kann lange dauern bis sich der Saft entlädt.

Er wird sich als völlig degradiertes Objekt fühlen, wenn die Herrin mit ihm fertig ist. Nach dieser Erfahrung wird er seiner Herrschaft mit unterwürfigster Dankbarkeit begegnen. RE: Orgasmusloses Abmelken durch Prostatamassage.

Klasse geschrieben! Ein toller Bericht!!! Obwohl ich es seit Wochen versuche, ich schaffe es absolut nicht mich selbst zu melken! Wenn mir irgend jemand einen Tipp geben könnte wäre ich sehr dankbar.

LG Keusch Dafür haben wir 2 verschieden Prostata Dildos. Die Stimulation macht mich dabei Super geil und man möchte eigentlich jeden Moment gern abspritzen,aber es geht leider nicht. Ein paar Minuten halte ich das ganze auch aus,aber dann wird es so intensiv, das ich um Gnade flehe. Bis dahin ist aber leider noch nichts ausgelaufen.

Man liest das es bis zu 1 Stunde dauern kann bis das Sperma ausläuft. Aber das würde ich nicht solange aushalten. Wie schafft Ihr es Euch abzumelken? Gibt es Mögluchkeiten das zu beschleunigen? Also bei uns läuft das so: Meist diene ich meiner Keyholderin erst mal als Sex-Sklave. Dies bedeutet, dass wir GV haben, wobei sie Prostatamassage Ehemann Forum auf Ihre Kosten kommt. Ich dagegen habe Prostatamassage Ehemann Forum Spritzverbot. Danach muss sich der Sklave auf alle Viere begeben und bekommt einen Dildo Nexus verpasst.

Nun beginnt die Tortur: Sie massiert gleichzeitig mit dem Dildo die Prostata und massiert mit der anderen Hand mein Ding. Kurz bevor mir einer abgeht, muss ich meiner KH ein Zeichen geben, worauf sie sofort auf alleinige Behandlung mit dem Nexus umstellt. So laufe ich nach einigen Sekunden ohne Kontraktionen aus. Danach beginnt das Ganze von vorne bis auser "Luft" nichts mehr ausfliesst. So schafft sie es mich bis zu sechs mal abzumelken. Danach bin ich sowas von heiss, das könnt Ihr euch gar nicht vorstellen.

Und das alles soll garantiert gesund für die Prostata sein? Ist sie dafür gebaut? Was meint denn dazu ein Urologe? Im Kopfkino würde ich auch gerne mal an JVCs stelle stehen bzw. Daher bin ich auch am überlegen einen Nexus oder ähnliches zu kaufen.

Mit welchem Toy klappt es bei euch am besten? Und wie lange dauert es? Klappt es mit etwas übung immer schneller? Das Melken klappte bei mir bis jetzt nur wenn ich mir im stehen einen runtergeholt habe und dann im richtigen Moment, wenn ich merkte es kommt, aufgehört habe, denn den Oberkörper nach vorne beugen und laufen lassen.

Oft kam jedoch kein kleiner Orgasmus zu stande und mein Prostatamassage Ehemann Forum fing das Zucken an, das soll natürlich nicht sein. Ansonsten sehr interessantes Thema mal sehen was noch so geschrieben wird. Halli hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Wir haben auch einen Nexusverschnitt und ich empfinde den Druck auf die Prostata ziemlich intensiv.

Mich würde es ja auch sehr reizen, das Abmelken zu schaffen, wenn man gar nicht mehr am Schwanz spielen muss. Am besten wenn man den KG trägt. Aber vom reinen spielen an der Prostata ist bei mir noch nicht mehr als ein kleiner Tropfen herausgekommen.

Würde mich freuen, wenn wir noch mehr Erfahrungen und Meinungen hier zusammentragen könnten. Das klingt alles sehr gut und macht Lust und Prostatamassage Ehemann Forum darauf es selbst noch einmal zu testen. Leider habe ich Prostatamassage Ehemann Forum bislang Prostatamassage Ehemann Forum noch nicht zum Auslaufen geschafft, was mich traurig macht. Mein Prostata Vibrator reizt mich zwar sehr aber bis zu einem gewissen Punkt komme ich immer, Prostatamassage Ehemann Forum dem ich denke, es müsste doch jeden Moment rauslaufen aber es passiert nicht.

Wie lange in Minuten Stimuliert ihr? Bei mir können es durchaus mal 30 Minuten sein. Zum Thema abmelken habe ich auch noch eine weitere Frage. Es gibt ja auch eine zwanghafte Entsamung am Penis, bei der dieser wieder und wieder zum Abspritzen gebracht wird und es spätestens beim dritten mal sehr schmerzhaft und unangenehm wird.