Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung

Prostate Anatomy

Prostatitis Prüfnormen

Wenn man den schrecklichen Ausdruck "Prostatakrebs" hört, kann nicht jeder die Kraft des Geistes aufrechterhalten. Um alle Nuancen des pathologischen Prozesses zu bestimmen, wurde eine Klassifikation eines Krebstumors erfunden.

Jeder Prozess und bestimmte Merkmale haben ihre eigene Abkürzung, z. Bevor Sie sich vergeblich wegen unverständlicher Werte Sorgen machen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, der alles klar erklärt. Leider wird Prostatakrebs oft bereits in seiner fortgeschrittenen Form diagnostiziert, wenn die klinischen Manifestationen der Pathologie zu offensichtlichen Tatsachen werden. Um ein Behandlungsschema für Krebs zu erstellen, ist es notwendig, eine gründliche Diagnose durchzuführen und ein korrektes klinisches Bild zu erstellen.

Die ersten beiden Systeme zur Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung werden häufiger verwendet, daher werden wir sie genauer betrachten. Die Klassifizierung von Prostatakrebs nach drei Hauptkriterien ist eine internationale Methode zur Erstellung eines klinischen Bildes von Krebs.

Jedes Merkmal der Krankheit beginnt mit einem von drei Buchstaben, die durch Kleinbuchstaben und Zahlen verbunden sind, die spezifische Indikatoren des pathologischen Prozesses anzeigen.

Die Klassifizierung von Prostatakrebs mit dieser Methode ermöglicht es, die Aggressivität der Pathologie zu bestimmen. Wenn die Summe nicht mehr als sechs Punkte beträgt, dann hat Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung Patient alle Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung, und wenn die Summe der Indizes mehr als acht Punkte beträgt, dann ist die Situation unglücklicherweise für den Patienten ungünstig.

Was ist es nicht alles zu verstehen. Dies ist ein Synonym für Krebs, bei dem es sich um eine maligne Formation handelt, die sich in Epithelzellen entwickelt. Es ist wichtig! Prostatakrebs ist sehr häufig und ist eine häufige onkourologische Erkrankung bei Männern, die älter als 40 Jahre sind.

Die Krankheit entwickelt sich in Form eines lokalen Wachstums eines Neoplasmas über einen Zeitraum von mehreren Jahren, nach dem es beginnt, sich auf andere Organe auszubreiten. Zu den Risikofaktoren, die dazu führen, gehören chronische Prostataentzündungen.

Es tritt aufgrund von Infektionen, Verletzungen oder als Folge eines hormonellen Ungleichgewichts auf. Neben dem üblichen Adenom gibt es eine Reihe von angeborenen und erworbenen Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung, deren Vorhandensein zu einer Prostata C R führen kann:. Aber das Vorhandensein solcher Borderline-Zustände der Prostata garantiert Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung die Entwicklung eines bösartigen Neoplasmas.

Ihre Kombination mit den folgenden Faktoren erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ergebnisses erheblich:. Dies ermöglicht eine korrekte Auswahl einer wirksamen Therapie für die weitere Behandlung. Es gibt verschiedene Arten von Erkrankungen:. Am gefährlichsten ist der undifferenzierte Prostatakrebs, dessen Zellen eine endlose Teilung durchführen können. Dies erfordert jedoch das Vorhandensein einer Reihe von negativen Bedingungen für Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung Menschen.

Insgesamt ist jeder Krebs, ebenso wie C R Prostata, in 4 Entwicklungsstadien unterteilt, die sich durch ihre Manifestationen und Merkmale auszeichnen:. Das letzte Stadium manifestiert sich in extrem starken Schmerzen, schwerer Körpervergiftung, erheblichem Gewichtsverlust und schnellem Erlöschen des Patienten. Um das Vorhandensein von CR Prostata zu diagnostizieren, werden verschiedene diagnostische Möglichkeiten genutzt. Ultraschall ermöglicht es Ihnen, zu beurteilen, wo die pathologische Formation und Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung auch eine Möglichkeit, Tumormetastasen zu identifizieren, in den Lymphknoten des unteren Beckens lokalisiert.

Für genauere Daten wird eine Untersuchung mit der vollen Blase durchgeführt. Nicht verwendet bei Menschen, die mit künstlichen Herzelementen Herzschrittmacher und Metallprothesen leben.

Um das Vorhandensein von Prostatakrebs genau zu bestimmen, müssen Ärzte eine Prostatabiopsie durchführen. Dadurch können sie sicherstellen, dass der Tumor bösartig ist. In diesem Fall müssen die Zellen der Pathologie unter einem Mikroskop untersucht werden, wofür sie nach der Probenahme zur histologischen Analyse geschickt werden.

Heute gibt es einen speziellen genetischen Test, der es Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung ermöglicht, die Anfälligkeit einer Person auf genetischer Ebene für eine bestimmte Krebsart zu identifizieren. Die Durchführung einer Analyse, um sie zu identifizieren, ermöglicht es Ihnen, CR Prostate zu diagnostizieren, sowie die Qualität der Therapie zu beurteilen und Rückfälle zu finden.

Darüber hinaus sind Oncomarker auch:. Das Verhältnis, die Notwendigkeit und die Proportionen werden in allen Fällen individuell ausgewählt, basierend auf einer Vielzahl von Indikatoren. Die Operation wird verwendet, um einen Tumor durch eine Operation zu beseitigen.

Es wird durch den Schnitt in der Bauchhöhle oder Perineum durchgeführt. In diesem Fall ist es notwendig, die gesamte Prostata zu entfernen, und basierend auf der Lokalisation der Formation ist es auch möglich, dass Teile der angrenzenden Gewebe, Knochen und Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung lokalisiert sind. Diese Methode wird in den frühen Stadien von Krebs verwendet, wenn die Pathologie noch nicht in angrenzende Gewebe gewachsen Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung.

Der Behandlungsprozess wird durchgeführt, indem spezielle chemische Wirkstoffe in den Körper eingebracht werden, die eine selektive Wirkung auf die Hemmung von Krebszellen haben. Die Therapie ist in den Anfangsstadien der onkologischen Entwicklung wirksam, während der die chirurgische Entfernung der betroffenen Gewebe unmöglich ist.

Die Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung des Drogenkonsums beträgt durchschnittlich sechs Monate und kann bei Bedarf neu festgesetzt werden. Die Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung von Tumorgewebe durch harte Röntgenbestrahlung ist eine Strahlentherapie. Dies führt zur Einstellung ihrer Reproduktion, die das Wachstum und die Entwicklung des Tumors stoppt. Für diese Therapie wird ein spezieller Apparat verwendet, der als Linearbeschleuniger bezeichnet wird. Die Dauer des Therapieverlaufs beträgt durchschnittlich 2 Monate.

Die Bestrahlung wird fünfmal wöchentlich für 15 Minuten durchgeführt. Aufgrund der Tatsache, dass die Tumorzellen gegenüber Hormonen, insbesondere gegenüber Testosteron, empfindlich sind, deutet dies darauf hin, dass die vom männlichen Körper produzierten Hormone eine Rolle bei der Entwicklung des Neoplasmas spielen. Die Essenz seiner Tätigkeit bestand darin, die Produktion des Hormons zu reduzieren, aufgrund dessen sein Niveau im Körper reduziert wurde.

Wenn ein Prostatakrebs in einer Person entdeckt wird, sollte er nicht nur wissen, was es ist, sondern auch, wie es mit physischen, sozialen und emotionalen Konsequenzen droht. Vor allem ist es wichtig zu verstehen, dass eine lange Onkologie der Prostata asymptomatisch ist und sich in den späten Stadien manifestiert. Dies führt zu schwerwiegenden Störungen der Funktionsfähigkeit des Urogenitalsystems:. Empfohlen, eine multifokale Biopsie durchzuführen. Dazu ist es mindestens einmal pro Saison erforderlich, sich einer Untersuchung durch einen Urologen zu unterziehen, insbesondere für Personen über 40 Jahre.

CR der Prostata ist ein bösartiger Tumor in der Drüse. Es kann sich während der Entwicklung auf andere Organe ausbreiten. Es ist eine tödliche Krankheit, die eine rechtzeitige Erkennung und Behandlung erfordert. Wenn es in den späteren Stadien möglich ist, die Krankheit zu überwinden, führt dies zur Entfernung des Organs selbst.

Wie man eine Diagnose liest, wenn ein Krebsverdacht vermutet wird, ist ein wichtiges Thema für den Patienten und seine Angehörigen. Der Artikel diskutiert zunächst die Struktur der onkologischen Diagnostik sowie die Regeln für ihr Lesen und Verstehen.

Beginnen wir mit der Struktur. Eine onkologische Diagnose besteht aus mehreren Komponenten:. Es ist nötig sich zu erinnern, dass die endgültige Diagnose in der Onkologie nur nach der histologischen Untersuchung des Gewebes vom Krebs die Biopsie gemacht wird. Mit anderen Worten, erst nach einer mikroskopischen Untersuchung eines Patientengewebes aus einem Bereich, in dem sich nach Ansicht des Arztes ein Krebs befindet.

Die histologische Untersuchung erlaubt es, die Art des Wachstums gutartig oder bösartig und die tatsächliche Morphologie des Tumors d. Welches Gewebe wächst abhängig von der Morphologie zu bestimmen und Tumore in Krebsarten aus Epithelgewebe, Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung und Epithelzellen zu unterteilen.

Die Morphologie des Neoplasmas ist notwendig, Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung die richtige Taktik der Behandlung und des Managements des Patienten zu bestimmen, um die Krankheit vorherzusagen, weil unterschiedlich in der Morphologie, Tumore metastasieren unterschiedlich, keimen usw. Bevor wir uns den Beispielen zuwenden, betrachten wir die onkologischen Diagnosen als Hauptbestandteile. Also, erstens, was bedeuten die lateinischen Buchstaben in einer Diagnose?

Tumor - charakterisiert die Prävalenz des Primärtumors, N nodus - aus dem Lateinischen. T0 - der Primärtumor ist nicht definiert. Dies sind Lymphknoten, in denen zuerst Metastasen gehen. Zum Beispiel Bei Brustkrebs sind die regionalen Lymphknoten achselständig mit der entsprechenden Seite. N0 - keine klinischen Anzeichen von Metastasen in den regionalen Lymphknoten. Die Kategorie 0, die vor der Operation aus klinischen Gründen oder nach einer Operation auf der Grundlage einer visuellen Beurteilung des entfernten Arzneimittels bestimmt wurde, wird durch histologische Befunde geklärt.

N1, N2, N3 reflektieren unterschiedliche Metastasierungsgrade regionaler Lymphknoten. Fernmetastasen M sind solche Metastasen, die in anderen Organen und Geweben vorkommen und nicht nur in regionalen Lymphknoten wenn ein Tumor keimt und wenn ein Tumor von einem Tumor zerstört wird, gelangen Krebszellen in den Blutkreislauf und können sich in fast alle Organe "ausbreiten". MX Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung nicht genügend Daten, um Fernmetastasen zu identifizieren.

M0 - keine Anzeichen von Fernmetastasen. Diese Kategorie kann verfeinert und verändert werden, wenn bei einer chirurgischen Revision Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung bei einer Autopsie Fernmetastasen festgestellt werden. M1 - es gibt Fernmetastasen. Zweitens, was bedeutet das Stadium in der Diagnose?

Es gibt 4 Stufen des onkologischen Prozesses:. Stadium 1 - der onkologische Prozess betrifft eine Schicht eines Organs, zum Beispiel die Schleimhaut. In diesem Stadium fehlt die Läsion der regionalen Lymphknoten. Es gibt keine Metastasen. Stadium 2 - Onkologischer Prozess betrifft 2 oder mehr Schichten eines Organs.

Die Infektion der regionalen Lymphknoten fehlt, es gibt keine Fernmetastasen. Stufe 3 - der Tumor dringt in Prostate TRUS Ergebnis der Decodierung Wände des Organs ein, regionale Lymphknoten sind betroffen, Fernmetastasen fehlen. In einigen pathologischen Prozessen werden nur 3 Stadien unterschieden, einige Stadien können in Unterstufen unterteilt werden, dies hängt von der Klassifikation des onkologischen Prozesses ab, der für diesen Körper angenommen wird. Drittens, was bedeutet die klinische Gruppe in der Diagnose?

Die klinische Gruppe in der Onkologie ist die Klassifikationseinheit der Registrierung der Population in Bezug auf onkologische Erkrankungen. Klinische Gruppe 3 - Personen mit nachgewiesenen bösartigen Tumoren, die eine radikale Behandlung abgeschlossen haben und in Remission sind. Die klinische Gruppe ist obligatorisch in der Diagnose des Patienten angegeben.

In der Dynamik kann derselbe Patient in Abhängigkeit von dem Grad des Fortschreitens des Prozesses und der durchgeführten Behandlung von einer klinischen Gruppe zu einer anderen wechseln. Die klinische Gruppe entspricht in keiner Weise dem Stadium der Krankheit.