Thermotherapie der Prostata-Bewertungen

ORF Beitrag zur Prostataembolisation in der Sendung "Heute Leben"

Es ist möglich, eine komplette Ernährung für Prostata-Adenom haben

Mittels eines im Gewebe platzierten Laser-Applikators wird hierbei Laserlicht einer Wellenlänge von nm via Glasfaser auf das Thermotherapie der Prostata-Bewertungen übertragen, dieses direkt erhitzt und somit Tumorzellen zerstört. Die laserinduzierte Thermotherapie findet zunehmend Anwendung bei Lebermetastasen z. Auch bei bereits systemischen Erkrankungen kann das lokale Thermoablationsverfahren LITT zusätzlich zu notwendigen Chemotherapien durchgeführt Thermotherapie der Prostata-Bewertungen und den Behandlungserfolg optimieren.

Zunächst erfolgt eine ausführliche Voruntersuchung und Aufklärung Thermotherapie der Prostata-Bewertungen Patienten über die möglichen Risiken des Eingriffs. Thermotherapie der Prostata-Bewertungen Punktion des Lebertumors wird unter örtlicher Betäubung in der Regel noch in einem Computertomographen CTalternativ auch unter Ultraschall-Kontrolledurchgeführt.

Im nächsten Schritt wird der Laserapplikator durch ein kleines Loch in der Bauchhaut perkutan direkt in Thermotherapie der Prostata-Bewertungen Lebergewebe vorgeschoben. Die Dauer des Eingriffes beträgt ca.

Der Patient ist während dieser Zeit wach unter Schmerzmedikation und Beruhigungsmitteln und kann bereits nach einer kurzen Aufenthaltszeit im Krankenhaus die Klinik wieder verlassen. Der Befall der Leber stellt bei einer Vielzahl onkologischer Krankheitsbilder einen entscheidenden Faktor für das Überleben des Patienten dar.

Als einziges Therapieverfahren mit dem Ziel Thermotherapie der Prostata-Bewertungen Heilung des Patienten gilt derzeit noch die chirurgische Entfernung des befallenen Leberabschnittes. Sie bieten den Vorteil einer patientenschonenderen Therapie mit vergleichbaren Prognosen und die Möglichkeit wiederholter Anwendung. Es bestehen für die Anwendung am Patienten auch einige Einschränkungen. Diese ergeben sich zunächst aus der Indikationsstellung im Rahmen des Thermotherapie der Prostata-Bewertungen patientenindividuellen Therapiekonzepts.

So werden in der Regel Lebermetastasen eines Dickdarmkrebses oder Brustkrebses mit dieser Methode behandelt. Andere Erkrankungen, wie zum Beispiel Magen- oder Bauchspeicheldrüsenkrebswerden bei Auftreten von Lebermetastasen bereits als systemische Erkrankungen aufgefasst und werden häufig primär mittels systemischer Chemotherapie behandelt.

Inzwischen wurde ein neuartiger miniaturisierter Laserapplikator entwickelt. Durch diese Weiterentwicklung der Instrumente wird die Laser-induzierte Thermotherapie zu einer patientenschonenderen und komplikationsärmeren Therapieoption für die Behandlung maligner Lebertumoren.

Minimal-invasive Verfahren wie die LITT sollen zukünftig komplett mit Hilfe der Magnet-Resonanz-Tomographie durchgeführt werden, da diese keine Strahlenbelastung für den Patienten darstellt und für den Arzt eine weitaus bessere Bildqualität im Vergleich zur Computertomographie bereitstellt.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Sprachen Links hinzufügen. Diese Seite wurde zuletzt am April um Uhr bearbeitet. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema.

Er dient Thermotherapie der Prostata-Bewertungen der Selbstdiagnose und ersetzt nicht eine Diagnose durch einen Arzt. Bitte hierzu den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!