Ursachen der Prostatitis Spiritualität

Was hilft bei einer Prostatitis? - Visite - NDR

Wie die Prostata in Sex stimulieren

Etwa ab dem 4. Lebensjahrzehnt treten dann öfter Symptome auf, die zu steigendem Leidensdruck führen. Analog zum Klimakterium der Frau bezeichnet man die Abnahme der männlichen Geschlechtshormone als Andropause. Das Androgen Testosteron ist beim männlichen Erwachsenen zusammen mit dem FSH verantwortlich für die Spermatogenese Spermienbildung sowie für die Ausbildung der männlichen sekundären Geschlechtsmerkmale, die Libido, die Proteinbiosynthese und die Erythropoese.

Es steuert die Entwicklung und Funktion der Prostata. Allerdings kann dies aber zu relativ erhöhten Testosteron- Ursachen der Prostatitis Spiritualität Östradiolspiegeln führen. Durch die niedrigen Testosteron- und Progesteronspiegel entsteht wiederum eine relative Östrogendominanz.

Es gibt Hinweise, dass diese Dominanz für eine Hyperplasie der Prostata verantwortlich ist, bzw. Dies wird durch die zunehmende Anzahl östrogenartig wirkender Fremdstoffe aus unserer Umwelt, sogenannte Xenoöstrogene, leider stark gefördert.

Durch die adaptogenen, d. Hormonbalance und der Vitalpilz Cordyceps sinensis Für einen allgemeinen Ausgleich der männlichen Hormonbalance steht in der Mykotherapie der Vitalpilz Cordyceps sinensis. Iin China übrigens schon seit etwa 1. Der Vitalpilz Cordyceps sinensis unterstützt das endokrine System und reguliert Ursachen der Prostatitis Spiritualität Hormonproduktion.

Gefürchtet, doch eventuell verkannt? Seine Aufgabe ist es, für die Dünnflüssigkeit der Samenflüssigkeit zu sorgen damit sich die Spermien leichter darin fortbewegen können - und das Überleben der Spermien im sauren Milieu der Vagina zu sichern. Bei Vorliegen eines Krankheitsgeschehens in der Prostataaber auch z.

Sowohl im Blutserum als auch im Tumorgewebe lässt es sich dann verstärkt nachweisen. Trotz seiner Bedeutung in der Karzinomdiagnostik stellt sich daher provokativ die Frage, ob ein erhöhter PSA-Wert tatsächlich aussagekräftig als Tumormarker verwendet werden kann. Ein erhöhter PSA-Spiegel könnte auch auf Ursachen der Prostatitis Spiritualität Aktivierung körpereigener Abwehrreaktionen hindeuten und ein Zeichen dafür sein, dass der Organismus versucht, gegen die Krebszellen zu kämpfen.

Chronische Entzündungen sind jedoch schädlich und können zu Gewebeschäden führen. Dieser Transkriptionsfaktor beeinflusst das Zellwachstum, die Zellentwicklung sowie die Apoptose. NF-kB wird u. Durch seinen hohen Sporenanteil ist der Reishi Vitalpilz auch sehr reich an Triterpenen, die hier ebenfalls eine starke antientzündliche Wirkung haben. Zum anderen wurde unter seinen Inhaltsstoffen ein Protein, das Ling Zhi 8 genannt wird, festgestellt, das immunmodulierende Eigenschaften bewies.

Weitere therapeutische Pilze in der begleitenden Prostata-Krebstherapie Neben dem Reishi Vitalpilz zeigt auch der Polyporus in hohem Grade die Fähigkeit, die 5-alpha Reduktase zu hemmen.

Zudem besitzt er durch die in ihm enthaltenen Enzyme eine hohe antioxidative Wirksamkeit. Der Polyporus Vitalpilz bei einer Chemotherapie. Das gleiche gilt auch für den Polyporus Vitalpilzder darüber hinaus das Lymphsystem stärkt und den Abtransport von Zellgiften und Zellfragmenten verbessert. Der Coriolus Vitalpilz bei einer Strahlentherapie Bei einer Strahlentherapie hat sich in der Erfahrungsheilkunde der Coriolus Vitalpilz als am hilfsreichsten erwiesen.

Verlassen Krebszellen ihren Entstehungsort, siedeln sie an anderen Stellen des Körpers. Bei Prostatakrebs sind dies typischerweise die Knochen. Zudem werden durch von den Tumorzellen freigesetzte Botenstoffe die Knochen auf- und abbauenden Zellen oft zugunsten der Osteoklasten beeinflusst. Um diesen Prozess wieder auszugleichenden und ebenso um Metastasen vorzubeugen, hat sich der Vitallpilz Maitake hilfreich erwiesen.

Ist das Ursachen der Prostatitis Spiritualität befallen, kann neben der Stabilität des Knochens auch die Blutbildung im Knochenmark beeinträchtigt sein. Fazit: Der Körper versucht ständig, seine Funktionen zu ordnen, zu regulieren und aufrecht zu erhalten. Vitalpilze unterstützen mit ihren Wirkmechanismen Ursachen der Prostatitis Spiritualität männlichen Organismus, die prostatischen Krankheiten einzudämmen.

Sie regulieren das Ursachen der Prostatitis Spiritualität und Hormonsystem, wirken antiinflammatorisch, reduzieren Begleiterscheinungen konventioneller Therapien und erhöhen die Lebensqualität des Patienten.

Medikamente oder laufende Therapien sollten nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker abgesetzt werden. Fortier, Barbara J.

Nelson, Davida K. Grella, John W. Hilfe Über uns Ursachen der Prostatitis Spiritualität. Diese Website durchsuchen:. Mehr zum Autor dieses Artikels. Master Sai Cholleti Gewinnspiel Gewinnen Sie vom Spirituelle Veranstaltungen ViGeno Newsletter. Wir geben Ihre Daten niemals an Ursachen der Prostatitis Spiritualität weiter. Beliebte Links. Autor werden bei ViGeno. ViGeno - Für Dich gefunden. Magazine online bei ViGeno.

Neues Passwort anfordern.