Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom

Prostatavergrößerung: Laserbehandlung bei gutartiger Vergrößerung der Prostata

Wie mit Prostatitis gedämpft

Was Sie tun können. Sport im Freien. Brustkrebs Brustkrebs ist der häufigste Krebs bei Frauen. Wird er rechtzeitig erkannt, sind die Behandlungschancen gut. Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom nach Körperregion Krankheit nach Körperregion. Ernährung Eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt das Immunsystem und kann vor vielen Krankheiten schützen.

Fitness und Wellness. Hautpflege Die richtige Hautpflege sollte an den individuellen Hauttyp angepasst werden. Was gilt es zu beachten? Die richtige Hautpflege. Gesundheit im Alter Im Alter verändert sich vieles.

Gesundheit im Alter. Rat und Hilfe im Alltag. Wissenswertes rund um Pflegeversicherung, Seniorenheim Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom Rehabilitation erfahren Sie hier. Heilpflanzenlexikon Gegen viele Beschwerden helfen Heilpflanzen — oft wurde das Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom zur Wirkung der Gewächse über Jahrtausende hinweg überliefert. Homöopathische Mittel Homöopathische Mittel werden seit über Jahren zur natürlichen Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom der Gesundheit und des Wohlbefindens eingesetzt.

Homöopathische Mittel. Bachblüten Essenzen aus Bachblüten sollen harmonisierend wirken. Die Lehre nach Dr. Bach besagt, dass Krankheiten dadurch geheilt werden können. Offene Prostataoperationen sind etwas belastender als endoskopische Eingriffe. Bei dieser Methode wird in Vollnarkose oder Rückenmarksnarkose ein Rohr Resektoskopdas mit einer Lichtquelle und einem Arbeitskanal ausgestattet ist, in die Harnröhre eingeführt.

Der Arzt kann mit diesem Endoskop störendes Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom entfernen. Mit dieser Methode lassen sich sehr gute Operationsergebnisse erzielen und Komplikationen wie Erektionsstörungen gering halten. Relativ häufig ist der Samenerguss in die Harnblase retrograde Ejakulationwas bei jüngeren Männern mit Kinderwunsch problematisch sein kann.

Daneben kann es im Laufe der Zeit in einigen Fällen zu einem erneuten Wachstum der Prostata kommen, sodass Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom wieder eine Operation notwendig wird.

Wenn es zur Narbenbildung an der Operationsstelle kommen sollte, kann diese jedoch relativ unkompliziert durch die Harnröhre hindurch entfernt werden. Bei dieser Methode wird durch die Harnröhre hindurch die Prostata direkt am Harnblasenhals eingeschnitten. Durch die Schnitte werden Muskeln durchtrennt, was zu einer Entspannung des Harnblasenhalses führt, sodass der Widerstand abnimmt und der Harnfluss aus der Blase erleichtert wird.

Mit der Transurethralen Inzision lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen, Komplikationen sind selten. Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom der Samenerguss in die Harnblase ist deutlich seltener als bei Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom Transurethralen Prostataresektion.

Allerdings sind die Langzeitergebnisse nicht so gut wie bei der TURP und es kommt oft vor, dass nach einiger Zeit entweder nochmals oder mit einer anderen Methode nachoperiert werden muss.

Mithilfe dieses Lasers wird die Zellflüssigkeit so stark erhitzt, dass das Gewebe verdampft. Um das Gewebe abzutragen, kommt meist der sogenannte Holmium-Laser zum Einsatz. Bei dieser Lasermethode wird das überschüssige Prostatagewebe von der Prostatakapsel gelöst und in die Blase verlagert. Dort wird es zerkleinert und dann abgesaugt. So lässt sich Laser-Chirurgie des Prostata-Adenom Prostatakarzinom frühzeitig erkennen.

Dabei legt der Arzt die Prostata durch einen Schnitt in den Unterbauch frei. Dann schält er das überschüssige Gewebe mit den Fingern aus und entfernt es. Die Aufdehnung der Harnröhre mit einem Ballonkatheter ist nicht mehr üblich. Medikamente: Rezeptorenblocker, Reduktasehemmer. Früherkennung und Vorsorge.

Autoren und Quellen Aktualisiert: Füsgen: Der ältere Patient, 3. Online unter: www. Das könnte Sie auch interessieren:. Prostatakrebs — Tumor des Alters Prof. Arnulf Strenzl. Über Uns vitanet.