Eine aggressive Form von Prostatakrebs

Die Strahlentherapie bei Prostatakrebs

Berichte über die Behandlung von Prostatakrebs

Prostatakrebs - wie aggressiv? Beiträge Neuste Beiträge. Seite von 1. Gefiltert nach:. Vorherige Weiter. Hallo, nachdem bei meinem Vater 71 Jahre mittels Biopsie der Verdacht auf Prostatakrebs bestätigt wurde, bekam eine aggressive Form von Prostatakrebs nun den Laborbericht ausgehändigt.

Leider verstehen wir nicht viel von dem was da drin steht. Hoffe es ist ok, wenn ich den Bericht hier rein schreibe, auch wenn dieser Beitrag somit sehr lang wird. Der müsste doch auch bekanntgegeben werden,oder? Bin ziemlich verzweifelt.

LA: Ein 1,4 cm langer Stanzzylinder 2. LBM: Ein 1,5 cm langer Stanzzylinder 4. RA: Ein 1,2 cm langer Stanzzylinder 6. RBM: Eine aggressive Form von Prostatakrebs 1,5 cm langer Stanzzylinder 8. In einigen Drüsen atypisches Sekret. Die Herde messen in 2.

Zur Klärung der Herkunft eosinophilen Materials Amyloid? Kein Amyloid. Zur Beurteilung des Prostatakarzinoms siehe Erstbericht. Re: Prostatakrebs - wie aggressiv? Hallo, damit Sie den Biopsiebefund Ihres Vaters besser verstehen, rate ich Ihnen, den Patientenratgeber Prostatakarzinom I für das lokale und begrenzte Prostatakarzinom durchzulesen. Er ist in normalem Deutsch und nicht in der Ärztesprache verfasst.

Es sind nur 4 Stanzen von 10 befallen und der Gleason Score 7a ist noch im "mittelaggressiven" Bereich. Bei der Bestrahlung sind die Chancen ähnlich hoch. Alles Gute für Sie beide! Kommentar Abschicken Abbrechen. Hallo, erst mal herzlichen Dank für die rasche Antwort. Die Patienteninformation hatte ich schon gelesen, aber die vielen Fremdwörter sind da leider auch nicht beschrieben.

Der PSA-Wert war am Eine aggressive Form von Prostatakrebs Hilft das weiter? Hallo Anette, das Pathologenchinesisch müssen Sie auch im Detail nicht verstehen, das macht auch mir Mühe, obwohl ich mich schon einige Jahre mit der Thematik befasse.

Hallo, vielen Dank für Ihre Hilfe. Wie kann denn das Tumorstadium festgestellt werden? Es ist doch vor Therapiebeginn wichtig dieses zu wissen, damit man auch die richtige Wahl trifft, ob Op oder Bestrahlungoder habe ich das falsch verstanden? Beide Bedingungen treffen bei Ihrem Vater nicth zu. Leider kann man das genaue Stadium mit den heutzutage zur Verfügung stehenden Methoden nicht ermitteln. Das ist einer der Vortielde der OP, dass man den PK genau beurteilen und sicherer über eventuelle Folgetherapien entscheiden kann.

Eine aggressive Form von Prostatakrebs kann sich also nuir auf die Anhaltspunkte, die ich Ihnen schon früher genannt habe, verlassen. Der Prostatakrebs scheint noch lokal begrenzt eine aggressive Form von Prostatakrebs sein. Hallo Hansjörg, vielen, vielen Dank für die ausführlichen Informationen.

Sie können sich nicht vorstellen, wie sehr Sie mir geholfen haben. Hallo Anette, es ist für mich immer wieder beieindruckend, wie sich die Töchter um ihre kranken Väter kümmern. Diese sollte er selbst treffen. Hansjörg Burger. Hallo Anette. Meine Eltern hatten das selbe Problem. Als eine aggressive Form von Prostatakrebs erstes: ruhig bleiben! Wir hatten zuerst mit allen Bekannten gesprochen, welche ebenfalls schon Prostata hatten und haben. Viele haben leider Ihre Entscheidungen ohne richtige Vorabinformation getroffen.

Beim Autokauf informiert sich jeder über allmogliche Details, jedoch sobald medizinische Fachbegriffe ins Spiel kommen glauben viele einfach Ärzten.

Wenn man Gluck hat, dann hat man einen guten erwischt. Wenn nicht Wir haben bei uns zu Hause alles gemeinsam besprochen. Papa hat eine aggressive Form von Prostatakrebs seine Entscheidungen getroffen.

Zuerst haben wir ihn zur PET Untersuchung geschickt. Diese hat eine aggressive Form von Prostatakrebs aufgezeigt, dass der Krebs lokal geblieben ist.

Selbstkosten ca euro. Alle Entscheidungen müssen auf das individuelle Bild passen. Da Vinci benutzen wir als Alternative. Im Fall dass bei der Brachytherapie doch was schief laufen sollte. Da Vinci ist für uns die 2. Beste Methode. Status: im Januar werden wir mit Brachy starten.

Wir haben unsere Eltern mit Informationsmaterial jeglicher Art und Quelle versorgt. Meine Eltern hatten vor allem für Infos aus dem Internet Hilfe gebraucht. Alles Gute und Elter. Hallo Katja, vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir haben den Befund jetzt endlich "auf Deutsch übersetzt. Nachdem wir uns via Internet und bei Betroffenen nun ausführlich informiert haben, hat sich mein Vater für eine OP mit Da Vinci entschieden wir stehen aufgrund des Befundes auch voll dahinter.

Die OP wird in Homburg durch Prof. Stöckle stattfinden. Er ist soweit ausser natürlich den Krebs gesund, nur leidet er seit Jahren unter extremen Schlafmangel, da meine Mutter ein "schwerer" Pflegefall ist, was auch seine Nächte sehr anstrengend macht.

Dies erschwert uns allen die Situation noch erheblich.