Ich war von Prostatakrebs geheilt

Prostatakrebs - ein Patienteninformationsfilm

Brauche ich eine Prostata-Massage

Hallo an Alle und ein gutes neues Jahr! Und zu dem offiziell: Wer hat diese Zeit festgelegt und WO findet man das, dass es so ist? Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass die Heilungsbewährungszeit bei PK nicht unter 5 Jahre beträgt, oder sogar noch länger. Wo liegt also die amtliche Grenze der Heilung und wo kann man das nachlesen?

Vielen Dank! Rolf G. Dies resultiert alleine schon daraus, das jeder Körper einmalig ist und der Krebs in ihm somit auch. Man sprach mal von einer Zahl 5 Jahre, heute werden eher 10 Jahre genannt. Rein statistisch sind nach meinem Wissen die Fälle aber so selten, dass es eben in der Rechnung der Prozentsatz fast Null dabei heraus kommt. Ich hoffe, du verstehst was ich meine. Es wäre schön, wenn es dies gäbe, ich bin im 9 Jahr und habe bei jeder Nachssorge noch das Kribbeln im Bauch, obs wohl gut geht.

Es ging bisher. Du kannst dich melden, wenn weitere Fragen bestehen. Hallo Manfred, besten Dank für deine schnelle Antwort. Das Dilemma ist damit aber nicht gelöst. Dass es keine natürliche Grenze geben kann, weil jeder Organismus wie auch jeder Krankheitsverlauf Ich war von Prostatakrebs geheilt sind, das verstehe ich schon. Selbt dort muss man aber die Klage ja irgendwie begründen, m.

Wobei mein Arzt mir schon von einem Rezidiv nach 17 Jahren erzählte Im VA-Bescheid vom Damit bringt das VA zum Ausdruck, dass es eigenmächtig? Jahren ab Therapie. Wenn ich das Glück habe und mein PSA bis dahin nicht ansteigen wird, kriege ich Ärger mit dem VA und muss um den GdB allein wegen meiner anderen Leiden Ich war von Prostatakrebs geheilt pokern - diesen Zeitpunkt möchte ich verständlicherweise möglichst weit aufschieben.

Deshalb bietet sich die Möglichkeit jetzt schon zu widersprechen, doch den Widerspruch muss ich ja irgendwie plausibel begründen wie auch später die evtl. Das war auch mein prinzipieller Gedanke bei meiner Anfrage: Worauf, d. An dieser Stelle hätte ich eher Argumente erwartet wie z. Kommentar zu d. AHP Ich war von Prostatakrebs geheilt xx. Leitlinien des Dt. Urologenverbandes Kap Ärztezeitung Nr Zugegeben: Googeln kann ich selbst auch, aber nach Wochen und Nächten am PC kann mir auch passieren, dass ich - nach Ablauf der Rechtsbehelfsfrist - nichts Brauchbares finde.

Deshalb wollte ich wissen, ob jemand mehr Erfahrung in diesen Dingen hat als ich und die Hinweise auf die entsprechenden Quellen nur so aus dem Ärmel schütten kann. Es versteht sich von selbst, dass ich mir die Mühe sparen kann, wenn ich in meinem Widerspruch bzw.

Es tut mit Leid, dass wir uns missverstanden haben. Trotzdem - nochmals vielen dank für deine Hilfsbereitschaft. Ich beglückwünsche Dich zu deinen 9 rezidivfreien Jahren - weiter so!! Welcher denn? Würde mich schon interessieren. Oh doch, die gibt es, und nach dieser habe ich auch gesucht! Siehe u. Quellen : Anhaltspunkte für die ärztl. Schriftlich an Herausgeber: E-Mail: info bmgs. Insbesonders gilt dies bei malignen Geschwulstkrankheiten. Ein Zeitraum von zwei bzw. Kapitel Nach Entfernung eines malignen Prostatatumors ist eine Heilungsbewährung abzuwarten.

Dies nenne ich eine offizielle Richtlinie, auf die man sich im Streitfall mit Behörden und bei jedem Gericht berufen kann. Es gibt noch andere halbamtliche, jedenfalls aber allgemein anerkannte Quellen mit nützlichen Infos, u. Volmerswerther Str.

T1b-T2 N0 M Hobbyvereine, doch wenn man damit argumentieren würde, dass Ich war von Prostatakrebs geheilt Justiziar Mielke in einem Selbsthilfe-Verein einmal geschrieben habe, dass Nie gehört. Das bestreitet niemand. Man sprach Wer ist man? Von wem? Es gibt keine Garantie einer Heilung nach einer Frist, Danach habe ich auch nicht gefragt. Das ist Unterschied. Es wäre schön, wenn es dies gäbe. Danke, es bestehen keine Fragen mehr.

Hallo Rolf, ich finde es toll, wie Du recherchiert hast. Ist wirklich sehr hilfreich. Danke dafür. Nicht so gut finde ich, dass Du den Einzigen, der Dir geantwortet hat so abtust als ob Dir bewusst was Falsches erzählt hätte.

War nicht so fair Ich war von Prostatakrebs geheilt Dir seine Antwort so auseinander zu nehmen! Kann man bestimmt auch anders machen. Weiterhin alles Gute!

Danke Walter, dass du mich vor Rolf in Schutz nimmst. Ich wollte eigentlich nicht mehr antworten, den Typen Ich war von Prostatakrebs geheilt er, denen gehe ich aus dem Weg. Schade für die Zeit, die man mit solch veranlagten Zeitgenossen vertut. Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.

Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet. Das unabhängige Gesundheitsportal Lifeline bietet umfassende, qualitativ hochwertige und verständlich geschriebene Informationen zu Gesundheitsthemen, Krankheiten, Ernährung und Fitness.

Unsere Redaktion wird durch Ärzte und freie Medizinautoren bei der kontinuierlichen Erstellung und Qualitätssicherung unserer Inhalte unterstützt. Viele unserer Informationen sind multimedial mit Videos und informativen Bildergalerien aufbereitet. Zahlreiche Selbsttests regen zur Interaktion an. In unserem Expertenrat und Foren zu verschiedenen Themenbereichen können die Nutzer von Lifeline mit Experten Themen diskutieren oder sich auch mit anderen Nutzern austauschen.

Unsere Informationen sollen keinesfalls als Ersatz für einen Arztbesuch angesehen werden. Vielmehr liegt unser Anspruch darin, die Beziehung zwischen Arzt und Patienten durch die bereitgestellten Informationen qualitativ zu verbessern und zu unterstützen.

Unsere Inhalte dienen daher nicht der eigenmächtigen Diagnosestellung sowie Behandlung. Suche Suchen. Symptome A bis Z Symptome-Check.

Beitrag melden Frage beantworten. Beitrag melden Antwort kommentieren. Wann gilt man als geheilt Hallo Rolf, soweit Ich war von Prostatakrebs geheilt als Hallo Manfred, besten Dank für Hallo Rolf, ich finde es toll, wie Du Danke Walter, dass du mich vor Rolf in Stellen Sie selbst Ich war von Prostatakrebs geheilt Frage! Stichwortsuche in Fragen und Antworten. Übersicht: Expertenrat. Special Prostatakrebs. Prostatakrebs vom Sex? Fragen Sie die Experten! Informationen für Ihre Gesundheit.